Frage von radio10000, 82

Hi, kann ich bei fast 40 Grad barrfuß in Turnschuhe und so gehen?

Antwort
von testwiegehtdas, 44

Ja, das geht.

Gerade bei solchen Temperaturen ist meine Haut aber sehr empfindlich und ich bekomme schnell Blasen.

Zudem zieht der ganze Schweiß in den Schuh statt in die Socke.

Ich finde es sowohl unappetitlich als auch ungemütlich.

Teilweise sind die Nähte nicht ganz glatt abgeschlossen, da man normalerweise ja Socken trägt. Das kann zusätzlich am Fuß reiben.

Statt langen Socken könntest du aber auch kurz Sneaker-Socken tragen.

Wenn es für dich bequem ist, kannst du natürlich auch ohne Socken in die Schuhe.

Manche Schuhläden haben auch extra barfuß-Einlagen für Schuhe.

Antwort
von LadyHungry, 42

Klar kannst du das. Wenn dir das aber zu ekelig ist, kannst du dir "Barfußeinlagen" holen. Die sind ganz dünn und gibts in allen Schuhgeschäften. Dann geht der Schweiß nicht in die Schuhe. Ich habe so welche für Ballerinas

Antwort
von konzato1, 61

Selbstverständlich kannst du das. Und du darfst es auch.

Nur bitte beachten, dass der Schweiß, welcher ansonsten von den (täglich gewechselten) Socken aufgenommen wird, dann in die Turnschuhe zieht. Du wirst also beizeiten stinkende Schuhe haben.

Antwort
von LeroyJenkins87, 56

Da wirst du auf Dauer Blasen bekommen

Antwort
von mradio2000, 24

Ja das geht. Ich finde es angenehm. Aber jedem seins!

Antwort
von eyrehead2016, 33

Wenn es dich nicht stört, ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten