Frage von anonomouslisimy, 32

Henna Färbung, nur Ansatz nachfärben?

Ich färbe mir seid einigen Monaten die Haare mit Henna (khadi Naturrot). Meine natürliche Haarfarbe ist Mittel-eher dunkel blond. Das Ergebnis ist ein schönes ,strahlendes,natürlich aussehendes orange-rot. Nach ungefähr einem Monat wird die Farbe heller (etwas rausgewaschen) und mein dunkelblonder Ansatz ist zu sehen also Färbe ich jedes mal die Haare komplett,da die neu gefärbte Farbe sich von der etwas rausgewaschenen  unterscheidet,was ziemlich umständlich ist...also meine Frage: könnte ich nur den Ansatz nachfärben statt das ganze Haar?würde man eine Art Linie vom farbunterschied sehen oder gleicht  sich das aus?

Antwort
von FlyingCarpet, 24

Ja, kannst Du, mache ich auch immer. Nur so jedes 1/2 Jahr das gesamte Haar. Gib sorgfältig auf den Ansatz so ca. 3/4 der Masse und den Rest massiere in die Längen ein.

Wenn Du es schaffst, evtl. mit einem großen, grobzinkigen Lockenkamm von oben nach unten ein wenig nachziehen. Bekomme ich leider nie hin, da meine Haare zu lang sind.

Halte Dich an die Anweisungen auf der Khadi-Seite, dann dürfte sich die Farbe auch nicht so schnell rauswaschen.

Kommentar von anonomouslisimy ,

Dankeschön schon mal, aber kann es denn passieren ,dass wenn es nicht gleichmäßig in den Längen verteilt ist,es ein fleckiges Ergebnis wird?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community