Frage von LonelyWolf666, 883

Heizung ausgefallen, Brennerstörung. Was tun?

Hey Leute bei uns ist seit heute morgen die Heizung ausgefallen. Das Wasser aus den Wasserhähnen hat auch keinen Druck mehr, also bin ich runter und hab mir die Sache mal näher angesehen.

Es ist ein Buderus G 115 U mit Buderus HS 3220 Steuergerät. Die Lampe für "Brennestörung" Leuchtet und das Kesselwasserthermometer steht auf dem minimalwert. Geräusche gibt er noch von sich und die die Anzeige über dem Steuergerät steht auf 1,5 bar Druck.

Hat jemand eine Idee was ich machen könnte um die Heizung wieder zum laufen zu bringen ? Sonst könnte es heute Nacht sonst seeehr kalt werden bei mir :/

Antwort
von BigLittle, 773

Drück erst einmal den Entstörknopf und dann schau was passiert und melde Dich wieder. Ach ja, ist das ein Gas oder Ölbrenner?

Antwort
von frust99, 681

Versucht die Steuerung zufällig warmes Wasser ohne Hitze zu machen? Boilerpumpe an und Brenner aus?

Antwort
von HaraldSchD, 700

Dann hat nicht deine Heizung, sondern deine Wasserversorgung Probleme.

Kommentar von LonelyWolf666 ,

Hmm die Nachbarn haben noch Wasser :/. Ich hab mitlerweile Erfahren das man vor der Inbetriebnahme die Entstörtaste am Ölfeuerungsautomat drücken muss... Bloß wo find ich das Teil ? :/ Ich bin für jede Hilfe dankbar !

Kommentar von realistir ,

Ohje, wo findest du das Teil, wenn du doch bereits klar und deutlich schreibst, Entstörtaste am Ölfeuerungsautomat? Am Ölfeuerungsautomat! deutlicher kann es nicht gesagt und beschrieben werden.

Also Deckel vom Brenner lösen, schauen wo Ölfeuerungsautomat befindlich. Dort leuchtet sehr wahrscheinlich eine rote Lampe. Auf die Abdeckung der Lampe drücken, ist Lampe und Druckschalter zugleich.

Nur, wenn diese Störlampe anging hat das meist einen Grund.
Also Heizungsfachmann nach schauen lassen, welchern Grund.

Kommentar von HaraldSchD ,

Hast du am Hauptwasseranschluss, beim Abstellhahn einen Wasserfilter mit Ablassfunktion? Wenn ja, dann schau mal dort ob du Druck an der Hauptleitung hast. Selbst wenn deine Heizung ein Problem hättest, musste deine Wasserversorgung an den Wasserhähnen da sein. Die Heizung geht ohne Wasser auch auf Störung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten