Frage von gutefragen16, 102

Heimkinosystem- Blu Ray Player kaputt. Lösung?

Hallo, Ich habe ein 5.1 Heimkinosystem von LG. Die Boxen sind über einen Blu Ray Player auch mit dem TV verbunden. Das Problem ist, das eben dieser nun nicht mehr hochfährt.

Nun suche ich nach einer kostengünstigen Lösung, um die Boxen wieder nutzen zu können, da man sie ja nicht direkt an den TV anschließen kann (Lg 42lm649s?). Kennt sich jemand da aus?

Antwort
von Canonio, 85

wie ist denn die genaue modellbezeichnung. durch die info könnte man besser helfen.

versteh ich das richtig das 5.1 anlage und der blurayplayer eigenständige geräte sind? oder ist es eines dieser 5.1 set dass ein bluray laufwerk im verstärker verbaut hat?

Kommentar von gutefragen16 ,

Ja genau, es ist ein Set (Lg HTS5593/12)

Kommentar von Canonio ,

im datenblatt steht dass der verstärker 2 HDMI eingänge besitzt. wenn du einen davon noch nicht belegt hast könntest du dir einen günstigen blurayplayer (hab meinen LG um 40,- gekauft) kaufen und die funktion also auslagern. wenn du allerdings noch garantie hast, einschicken und reparieren lassen.

Antwort
von Walli123, 82

Also. Das hörte sich so an, als wären die boxen per Kabel an dem Player gebunden XD. Hoffentlich sind sie aber an deinen receiver. Du den receiver einfach mit dem Fernseher verbinden. Das ist bei mir auch so. Wie das Kabel heißt, weiß ich nicht. Es kommt aber beim receiver in den in einer Buchse, auf der D-tv/cbl steht und beim Fernseher in die Audio out Buchse. Frag mal in deinem Elektronik Geschäft nach. Es kann sein, dass ich später doch noch herausfinde, wie das Kabel heißt. Schreibe ich dann in die Kommentare. Ich hoffe, ich konnte helfen.

Walli

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community