Frage von JoKley, 61

Hat sich schonmal jemand beim schlafen gefilmt?

Es heisst doch immer das wenn man nachts den Mund auf hat , das da vielleicht spinnen rein kommen , es kann ja sein aber es kann auch ein Aberglaube sein oder ? Hat sich schonmal selbst jemand gefilmt ?

Antwort
von masteryi2, 53

Das kann doch gut sein, dass mal ne Spinne auf ein drauf oder in den Mund klettert

Und wenn der Mensch nachts was im Mund hat,schluckt der automatisch wenn er schläft und merkt ja nicht was es ist

Also ich denke das passiert vlt eher so 1 Mal in 3Jahren,aber möglich finde ich es schon

Ich würde mich eigentlich sehr gerne mal im Schlaf filmen, vor allem weil ich gelesen hab ein Mensch bewegt sich im Schnitt 50mal pro Nacht. Das heisst wenden, arm umlegen usw.. Würde ich mal gerne sehen was nachts so passiert. Ich hab meinem Freund mal nachts als er geschlafen hat einen Gummibärchen in den Mund getan und wollte sehen was er macht. Er hats einfach runtergeschluckt und sich umgedreht. Total komisch sowas :D

Kommentar von JoKley ,

okay danke für die Antwort :-)

Antwort
von Apfel4242, 61

Das ist ein Gerücht, dass man so und so viel Spinnen pro Jahr im Schlaf isst. Normalerweise isst man keine Spinnen im Schlaf!

Antwort
von fynnyboy, 56

Als ob da ne Spinne reinklettern würde… die sind doch nicht dumm… die haben mehr angst vor dir als du vor ihnen

Kommentar von Pallawalla ,

Vielleicht halten sie es ja für eine Höhle :D

Kommentar von fynnyboy ,

Eine Höhle die atmet xD ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community