Frage von andrea490, 1.383

Hat jemand schon Erfahrungen mit Replica Uhren gemacht, will eine Rolex bestellen (200-300 Euro) ist das legal?

Antwort
von chinafake, 1.193

Der Import gefälschter Markenware im Postsendeverfahren aus dem EU Ausland wird von den betroffenen Markenrechtsinhabern durch Stellung eines Grenzbeschlagnahmeantrages unterbunden.

Damit ist dann die Einfuhr nach §150 Markengesetz illegal. Die gefälschte Ware wird bei einer Kontrolle vom Zoll beschlagnahmt und der unterrichtet dann die Rechtsvertreter des Markenrechtsinhabers.

Von Rolex liegt der Bundesfinanzdirektion Südost -Abt. Gewerblicher Rechtschutz- ein entsprechender Grenzbeschlagnahmeantrag vor mit den entsprechenden Folgen für Besteller.

http://markenrecht.abmahnung.net/aussetzung-der-uberlassung-von-waren-aufgrund-s...

Antwort
von OnkelSchorsch, 1.107

Ich würde es lassen und lieber keine Fälschung kaufen.

Du bekommst sehr schöne automatische Uhren in sehr ähnlichem Design und guter Qualität von Steinhart
http://www.steinhartwatches.de/de/taucheruhren.html

und in  etwas einfacherer Qualität von Firmen wie Invicta oder Gigandet

http://www.europewebstore.com/Invicta

https://www.purefashion.de/trends/?q=gigandet+uhren

Dass Rolex nichts gegen diese Firmen unternimmt, macht klar, dass man diese Uhren ohne Bedenken tragen kann. Es sind halt Taucheruhren, auf diese elemtaren Designs hat Rolex  afaik nicht mal einen Musterschutz oder sowas.

Tipp:

Guck dir auch mal die Smith Everest PRS-25  an, dazu auf dieser Website etwas runter scrollen:  http://www.timefactors.com/smiths.htm
Bis heute ist unklar, ob Sir Edmund Hillary auf dem Everest die Smith oder eine  Rolex trug. Damals war Rolex noch nicht die Luxusuhr, sondern eine robuste Gebrauchsuhr, weshalb Ian Fleming (selbst Rolex-Träger) diese robuste, nicht teure (!) Rolexuhren auch seinem Helden James Bond verpasste.


Antwort
von jeffsteve, 951

ich persöhnlich nicht aber man sieht ja dass tonnen von gefälschten marken waren vernichtet werden also ist das eher illegal.im inernet zu bestellen ist auch nicht zu raten wenn zöllner/Postler einen verdacht haben können die auch mal ein packet öffnen

Antwort
von suitman1230, 877

Replikas sind meist sehr teuer und trotzdem schrott. Wenn du dir keine echte leisten kannst, kauf ne ähnliche zB. Von INVICTA oder GIGANDET auf amazon

Antwort
von erik989, 819

Nein ist nicht legal. Rolex steht für einwandfreie Qualität. Wieso sollte die Firma damit einverstanden sein, wenn irgendwelche Betriebe aus China minderwertige Uhren herstellen und dann den Namen von Rolex benutzen?
Kauf eine Uhr die du dir leisten kannst und keinen Fake.

Antwort
von Ballerburg, 781

Habe in meiner Uhrensammlung eine Rolex Replika mit Miyota Quarzwerk
Läuft schon jahrelang...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community