Hat jemand Erfahrungen mit der Japanrundreise von Aldi Reisen bzw. Berge & Meer?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meine Gruende warum ich sowas nicht mache, ob die auf dich zutreffen musst du anhand deiner Vorlieben einschaetzen:

Keine Erfahrung, aber ich persoenlich wuerde sowas grundsaetzlich nicht machen. Man kann, wenn man sich etwas informiert sowas selber organisieren und kommt dabei meist finanziell besser weg (Aldi moechte ja auch seinen Teil am Gewinn haben).

Wenn ich den Flug(ca. 600) abziehe, bleiben ca. 170Euro pro Nacht (pro Person im Doppelzimmer!). Man kriegt da lediglich Fruehstueck und Reisebus fuer, die Eintrittspreise sind zumindest bei den Tempel immer nur so 1-4Euro.

Zudem sind solche Reisegruppen per Definition inkompatibel mit Wanderungen in der Natur, wofuer Japan ueberraschend gut geeignet ist. (einfach mit der Bahn ins Land und 2-3 Stunden wandern, Tempel sind meistens auch an den entsprechenden Routen).

Zudem geht die Reise nur 8 Tage, das ist fuer so einen weiten Flug doch arg kurz. Wuerde lieber etwas sparen und mind. 14 Tage reisen, bin aber auch Individualtourist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erfahrungen habe ich mit dem Anbieter leider nicht. Wenn ich mir aber den Reiseverlauf ansehe, würde ich dringend davon abraten diese Tour zu machen. Das ist kein Urlaub, dass ist Streß. Du wirst auf der Tour zwar viel sehen, aber kaum etwas von den Menschen mitbekommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung