Frage von Nox101, 66

Hat der Beruf Goldgräber noch Zukunftsaussichten?

Ich bin 14 und habe mir überlegt Goldgräber zu werden aber ich bin mir nicht sicher ob das die richtige Entscheidung ist.

Antwort
von TimeWasting, 34

Es wäre ratsam sich zu überlegen, welchen Lebensstandard zu später einmal haben möchtest. Der von dir gewählte Beruf sollte dir auch das Gehalt bringen, was du für diesen Lebensstandard benötigst. Ist es dein Traum ein eigenes Haus zu haben, dann solltest du schauen, in welchen Berufen du das Geld dafür verdienen kannst. Genauer zu deiner Frage: die Wahrscheinlichkeit, dass du als Goldgräber ausreichend Geld verdienst, um vernünftig zu leben, ist sehr gering. Du solltest dir etwas anderes suchen. Lasse dich von deinen Eltern oder Lehrern beraten.

Antwort
von noname68, 38

braucht man dafür abitur oder geht das auch mit hauptschule? wo ist denn die berufsschule für die zeit der ausbildung?

Antwort
von Aleqasina, 43

Informiere dich mal über die Goldgräber im Amazonas, im Kongo usw.

Du wirst schnell kuriert sein!

Antwort
von KoyeDersim62, 48

Werde lieber Staubsauger Verkäufer !!!

Kommentar von Nox101 ,

Wieso keine ernste Antwort?

Kommentar von KoyeDersim62 ,

wieso keine ernste Frage ?

Kommentar von Nox101 ,

Die Frage ist ernst gemeint!

Kommentar von KoyeDersim62 ,

dann ist meine Antwort auch ernst gemeint

Antwort
von MangaBaer, 38

Frag doch mal die Magische Miesmuschel!

Kommentar von Nox101 ,

Wieso keine ernste Antwort?

Kommentar von MangaBaer ,

Weil es eher unsinnig ist. Zu mal es in Deutschland sowieso nicht möglich ist.

Kommentar von Nox101 ,

Ist doch klar das ich nicht in Deutschland schürfen würde. Sondern in Alaska oder Südamerika.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten