Frage von DissCent, 72

Hamster wegen Tierarzttermin wecken - wie stelle ich das an?

Mein Zwerghamster ist krank und ich muss mit ihm zum Tierarzt - aber wie kriege ich ihn aus seinem Versteck, ohne ihn zu Tode zu erschrecken? Er hat sich tief in der Einstreu vergraben und schläft. Normalerweise faucht er mich schon an, wenn ich nur in die Nähe seines Baus komme und er noch halb vergraben ist.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sesshomarux33, 59

Hallo Disscent, 

finde es schön, dass du dir dabei Gedanken machst! :)

Wenn du ihn nicht irgendwie mit Leckerlies o.ä locken kannst, dann musst du ihn eben wecken. Ist ja nur eine einmalige Sache. 

Gute Besserung für deinen Hamster! 

Mit freundlichen Grüßen

Sesshomarux33

Kommentar von Sesshomarux33 ,

Danke für den Stern! :) 

Antwort
von adventuredog, 72

Hast du einen kleinen Karton? Schuhkarton? nimm ihn, wenn es geht, mitsamt seinem ganzen Bau heraus und lege ihn in den Karton, Deckel drauf dann ist es wieder dunkel.

Der ganze Käfig wird wohl zu groß zum transportieren sein?

Das wird heute leider für den Hamster ein nerviger Tag, nützt ja nix, da muss er durch.

Kommentar von DissCent ,

Leider wird es schwierig, den gesamten Bau rauszunehmen, da der fast nur aus Einstreu besteht. Den ganzen Käfig kann ich leider nicht mitnehmen, der passt gar nicht in mein Auto :(

Antwort
von wolfram0815, 52

Ruf den Tierarzt an und frage, ob du kommen kannst, wenn dein Hamster ausgeschlafen hat! Dafür hat ein Tierarzt doch sicher Verständnis!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community