Frage von Konzulweyer, 60

Hallo, habe ein paar Filme im Dateityp "MS-DOS-Anwendung. Diese kann ich weder mit Windows-Media-Player noch mit VLC-Media-Player öffnen?

Mit welchem Player oder Anwendung kann man diese Filme anschauen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mastema666, 32

Welche Dateiendung haben die denn? Und bist du dir überhaupt sicher, dass das wirklich Filme sind? Die müssten ja steinalt sein, DOS benutzt doch im Grunde keiner mehr (und selbst wenn würde es mich wundern, wieso jemand versuchen sollte Filme in so eine Datei zu packen), oder sind das vielleicht einfach Videosequenzen aus irgendeinem alten DOS PC-Spiel (kA in welchem Format die damals vorlagen)?

Sollten das tatsächlich Filme sein, dann ist das aber auf jeden Fall ein extrem ungewöhnliches und seltenes Format, wahrscheinlich eins, das schon seit 15-20 Jahren nicht mehr benutzt wird, denn VLC kann normalerweise so ziemlich alles abspielen, was irgendwie als Videodatei durchgeht.

Kommentar von Konzulweyer ,

Typ: MS-DOS-Anwendung (com). Filme konnte ich beim Herunterladen auch anschauen, nur die gespeicherten Filme lassen sich nicht öffnen. Oder müßte ich sie in anderes Format umwandeln? Kenn mich nicht aus.

Kommentar von Konzulweyer ,

Wenn ich auf öffnen klicke, kommt Meldung von Win 10, daß diese App auf meinem Pc nicht zur Verfügung steht und soll mich an den Softwarehersteller wenden.

Kommentar von mastema666 ,

.com als Dateiendung? 

Dann muss beim Download etwas schief gelaufen sein, oder hast du die vielleicht auf einer Seite mit .com Domain angesehen und einfach nur "Speichern unter" benutzt? Das funktioniert so nämlich nicht mit Filmen, da hättest du dann u.U. nur den Quelltext der Seite oder so abgespeichert, was natürlich kein Film ist. 

Wie groß sind die Dateien denn? Ein durchschnittlicher Film von 90 Minuten Dauer müsste ja, selbst gut komprimiert, einige hundert MB umfassen, der Quelltext nur ein paar KB.

Dass nur die Dateiendung nicht stimmt kann ich mir jedenfalls nicht vorstellen, ich hab noch keine Videodatei erlebt, die VLC nicht abspielen konnte, selbst mit ausgedachten Dateiendungen geht das (grad mal kurz mit .egal getestet, funktioniert einwandfrei^^).

Kommentar von Konzulweyer ,

Habe die Filme mit dem Real-Player-Downloader heruntergeladen. Dauern so etwa 10-15 min. Haben so etwa 80 000 KB.

Kommentar von mastema666 ,

Hmm, wusste gar nicht, dass heute überhaupt noch jemand Real Player benutzt^^ Aber von der Dateigröße könnte es hinkommen, hast du denn mal versucht, die mit dem Real Player abzuspielen (kA welche Dateiendungen der benutzt, ist bestimmt 15 Jahre her, dass ich den das letzte Mal benutzt habe)? Wenn auch das nicht geht ist wahrscheinlich beim Download etwas schiefgegangen (z.B. mittendrin abgebrochen / disconnect oder so) und die Dateien sind deswegen defekt.

// Edit: Könnte scheinbar wirklich am Real Player liegen, der hat wohl sehr eigene Codecs, die teils sogar der VLC nicht (korrekt) abspielen kann: https://www.reference.com/technology/play-rm-files-vlc-player-fd8c0e7972e49a67

Kommentar von Konzulweyer ,

Danke, aber mit anderen Dateitypen habe ich keine Probleme. Dann lösch ich diese Filme.

Antwort
von uncutparadise, 26

Totaler Blödsinn. Eine MS-DOS-Anwendung hatte entweder .exe oder .com. Das sind beides ausführbare Dateien und keine Filminhalte. Entweder haben deine Filme die falsche Endung oder es sind keine Filme ! Und dass die der VLC nicht darstellen kann - logisch.

Antwort
von RasThavas, 21

"MS-DOS.Anwendung" ist kein Dateityp

Markiere den Namen, drücke "F2", gehe ans Ende des Namens (Also ganz bis ans Ende! Hinter den "DOT"), und ändere den Datei-Typ in "vlc" um.

Das ist meist ein Trick der Anbieter, um "Dumme" zu verwirren und zu verhindern, das die Filme runter laden.

Kommentar von Konzulweyer ,

Ja, habe im Eigenschaftenfenster den Dateityp markiert und F2 gedrückt, aber es tut sich nichts. Es geht nicht weg. Überschreiben geht auch nicht. Fn u. F2 auch nicht.

Antwort
von 716167, 25

Das sind doch Programme? Wie kommst du drauf dass das Filme sein sollen?

Kommentar von Konzulweyer ,

Ich habe ein paar Filme heruntergeladen. Ich kann sie nicht öffnen. Unter Eigenschaften steht Typ: MS-DOS-Anwendung. Die Filme konnte ich beim Herunterladen auch anschauen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten