Frage von Ankejutta, 9

Hallo - übergangsprofil bei Türen+ laminat+dampfsperre, Bleibt dabei die Dichtigkeit erhalten, wohl eher nicht, oder darf man diese nur verkleben ?

Es geht nur um die übergangsprofile an den Türen, wenn man diese dübelt durchtrennt man damit ja die dampfbremse+Trittschall, auf dem das laminat liegt. Sollte man die Profile dann nur kleben, oder wie soll man den Anschluss herstellen? Thx für eure Hilfe!

Antwort
von Zockii5, 4

Hallo, wenn ihr die Schienen in den Boden dübelt kann im Grunde nicht all zu viel Passieren. Solltest du dennoch skeptisch sein bring in das Loch eine Dichtmasse ein wie zb. Kelbt+ Dicht von Würth und drück danach erst den dübel ins loch den du auch noch ein bisschen was reindrücken kannst. Aber ein bisschen aufpassen solltest du auch diese Massen gehen Schwer wo ab wenn die wo draufpappen.

Ansonsten kannst du die Schienen ja auch Verkleben was meist nicht gar so ewig hält.

Ich als Bodenleger Arbeite meist auf eine Silikonfuge zu Fließen ran und Verkleb das Laminat mit Parkettkleber am Boden im übergangsbereich. Gab noch nie probleme und ohne Schiene siehts nochmal viel Edler aus.

lg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten