Frage von peppa1992,

Haben Lehrer Schweigepflicht??

haben Lehrer egal was für einer Schule Schweigepflicht oder dürfen die alles und jedem erzählen wie man in der Schule ist!

Antwort von kgsbus,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Lehrkräfte haben keine Schweigepflicht (im Sinne von Ärzten, Priestern und Anwälten), sie haben aber die Pflicht mit Daten vorsichtig umzugehen (Datenschutz) und dürfen nur bestimmten Personen Auskünfte erteilen. Aber wenn z.B. das "Wohl" eines Kindes gefährdet ist, müssen sie ggf. das Jugendamt einschalten oder schulische Einrichtungen informieren; dazu sind sie verpflichtet. Auskunft über Kinder dürfen sie in erster Linie jedoch nur den Eltern (Personensorgeberechtigten) geben; nicht einmal einer "Oma" oder dem "Stiefvater".

Antwort von BrightFool,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

die haben Schweigepflicht. Ich hab mal ein Praktikum an einer Schule gemacht und da musste ich so einen Wisch unterschreiben. Allerdings reden die unter einander natürlich und wenn du noch nicht 18 bist, dürfen die auch deinen Eltern alles erzählen.

Kommentar von cherry1992,

dadran halten sich lehrer auch nicht. Die haben meinen eltern einen brief geschrieben. ich bin 18 . hab schon überlegt nach arnsberg zu schreiben, da die schule eh macht was sie will

Antwort von Daniel2828,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

dürfen leider erzählen aber manche sidn fair und erzählens nicht auser dem Schulleiter-der sollte alles wissen

Antwort von ElvanL,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das ist eher Datenschutz und nicht die Schweigepflicht. Eine Schweigepflicht hat der Lehrer nicht.

Antwort von cherry1992,

eine lehrerin hat hinter meinem rücken den anderen schülern erzählt dass ich schwänzen würde (weil ich öfter mal kopfschmerzen habe). mir ins gesicht hat sie NIE etwas erwähnt .

Antwort von Tschij,

Sicher! Es wäre diskriminierend, die Noten rumzuerzählen....

Antwort von cherry1992,

solang du nich volljährig bist dürfen sie alles deinen eltern erzählen.. wenn du jedoch volljährrig bist dürfen sie es nicht mehr. anderen personen sachen erzählen & daten preisgeben dürfen lehrer nich.

Antwort von Tino63,

die haben genauso schweigepflicht wie die priester..aber deswegen trommeln die überall rum

Antwort von xeroxxx,

die dürfen das rumerzählen solange sie deine privatsphäre nicht verletzen was aber schwer möglich ist da deine privaten dinge wohl eher zuhause sind als in der schule z.b. wie gut du in der schule bist dürfen die jedem erzählen... nur ärzte und psychologen und so haben schweigepflicht

Antwort von bxxxxxxxxxxxx,

Nein! Sie dürfen es eigentlich nicht. Machen sie trotzdem.. Ich kenne ein paar Lehrer, die gerne über ihre kleinen Schüler reden.. :D LG

Antwort von HerrHagen,

Nein das nicht, aber den Eltern auf jeden Fall

Antwort von nessy,

dürfen sie

leider

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten