Frage von sugarcream97, 133

Habe Laptop von meinem Freund wahrscheinlich kaputt gemacht was soll ich jetzt tun?

Hallo bitte helft mir!

Vorhin haben mein Freund und ich gezockt, das Spiel lief nicht so gut und er war dann etwas sauer und dann mit voller Wucht mit der Faust auf den Tisch geschlagen (direkt neben dem Laptop) und dann war ich sauer deswegen und habe seinen Laptop zugeschlagen (aber nicht so hart) danach kam die Meldung "A disk reading error occured".
Wir wissen nicht wer daran schuld war, doch ich habe Angst dass ich es war :( fühle mich so extrem schlecht und ich habe mich auch oft bei ihm entschuldigt. Ich weiß nicht wie ich es wieder gut machen soll, da ich kein Geld habe kann ich ihn auch kein neuen kaufen.
Die Sache ist, der Laptop war 10 Jahre alt, eigentlich nur als Übergang für ihn für einen neuen bald. Aber trotzdem.
Was soll ich tun???
Bitte nur ernst gemeinte Ratschläge, ich weiß dass was ich getan habe schlecht war..
Danke!!

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 68

Hallo!

Wenn er so unbeherrscht ist, sollte er sich mal ernsthaft fragen, wo er sich seine Präferenzen setzt...! Dem ungeachtet ist er daran schuld --------> ich würde fast vermuten, dass die Erschütterung durch den Schlag auf den Tisch dem Laptop mehr zusetzte als dass du ihn zugepatscht hast! Ansonsten, wenn das Teil ohnehin schon knappe 10 Jahre alt war/ist, kann's auch sein dass es einfach nun den Geist aufgab ohne euer Zutun.

Versucht es evtl. nochmal das Ding hochzufahren.

Du solltest dich beruhigen :)

Antwort
von MIK333, 40

Wahrscheinlich ist "nur" die Festplatte kaputt. Wenn es dir schlecht geht dann könntest du ihm eine neue Festplatte und (falls er seinen alten key nicht mehr hat) neues betriebssystem kaufen. Ich empfehle Windows 7. Und damit du dich besser fühlst. Ihr seid beide schuld.

Antwort
von Kurpfalz67, 33

Nun, wer letztlich der Festplatte den Rest gegeben hat, lässt sich wohl kaum überprüfen.

Aber ich denke, der Faustschlag auf die Tischplatte ist ein ziemlich intensiver Impuls, der durchaus Auswirkungen auf die Festplatte hat.

Mit etwas heftigeren Zuklappen lässt sich solch eine Impulsenergie kaum erzeugen.

Letztlich ist´s aber dennoch spekulativ.

Denke mal, ihr wart beide unbesonnen und habt eben etwas überreagiert. Es gibt durchaus Schlimmeres.

Antwort
von LiemaeuLP, 37

Die Festplatte (vermutlich ne HDD) hats erwischt...

Antwort
von Alpako995, 31

Ach halb so wild der war schon 10 Jahre alt! Früher oder später hätte er den Geist aufgegeben und zudem war er Wertlos!!

Aber sag ihm das bloß nicht so, entschuldige dich und bald ist es vergessen! Sowas passiert!

Aber:

Raff dich mal, ollum!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community