Frage von XBMC12345, 125

Habe ein Mädchen im Stich gelassen. Jetzt vermisse ich sie. Was kann ich tun?

Ich habe ein Mädchen einfach im Stich gelassen es War meine beste Freundin dann habe ich ihr nicht mehr geschrieben und dann hat sie mir geschrieben und ich habe ihr keine vernünftigen antworten gegeben.Dann hat sie mir die Freundschaft gekündigt Das ist jetzt 3 Monate her und jetzt vermisse ich sie.

Antwort
von ReyKagamine, 43

entschuldigen und mit nahezu 99,9% erwarten das sie es nicht annimmt weil das was du getan hast schon ziemlich krass ist dann in selbstmittleid versinken sich selbst fragen warum du das getan hast sich ne zeitmaschine wünschen was nicht funktionieren wird dann 3 selbstmord versuche begehen was NICHT funktionieren wird und dann einfach drüber hinwegkommen da DU eindeutig schuld daran bist und das auch net wieder gut machen kannst 

Kommentar von XBMC12345 ,

Ich kann es verstehen wenn sie es nicht annimmt ich würde das auch nicht

Kommentar von ReyKagamine ,

da sind wir ja einer meinung ;D

Antwort
von Anonym299, 35

Hallo!
Ich würde an deiner Stelle was daraus lernen und mich bei ihr entschuldigen. Falls sie die Entschuldigung ablehnt, dann akzeptierte es. Falls sie die annimmt, dann gib sein Bestes für diese Freundschaft.
Viel Glück
Lg

Kommentar von XBMC12345 ,

Habe ihr gerade geschrieben sie will sich das überlegen sie will 3 Monate zeit

Kommentar von Anonym299 ,

Schicke ihr am besten eine lange Nachricht, die beinhaltet warum sie dir wichtig ist und dass sie nicht nach dieser Nachricht antworten soll. Warte einfach ab. Viel Glück

Antwort
von berena16, 33

Naja wenn man wegen so etwas gleich so einen Streit macht dann kann es keine richtige Freundschaft gewesen sein oder

Antwort
von JZG22061954, 39

Nun überhaupt keine Frage, Du hast da eine ziemliche Eselei begangen und auch wenn Du dich inzwischen bei deiner einstigen besten Freundin entschuldigt hast, es wäre möglich das der Zug für dich bereits abgefahren ist. Aus deinem Kommentar aber konnte ich entnehmen, das deine einstige beste Freundin sich eine dreimonatige Bedenkzeit wünscht und es wird dir unter diesen Umständen auch nichts anderes übrig bleiben, als dich dem Wunsch deiner besten Freundin auch wenn er schon arg überzogen ist zu fügen.

Antwort
von SmFrdrch, 63

Was war denn dein Grund dafür? Schreib ihr, entschuldige dich und rede vernünftig mit ihr. Kannst ihr ja sagen, was der Grund dafür war und es mit einem guten Argument rechtfertigen.. Wichtig ist, dass du ihr gestehst, dass es dir leid tut und du sie vermisst und es bereust. Vielleicht verzeiht sie dir dann und ihr könnt noch mal von vorn anfangen :-)

Kommentar von XBMC12345 ,

Ich habe mich bei ihr entschuldigt und gesagt das ich sie vermisse aber sie meinte sie könnte sie nicht anehmen

Kommentar von aalisa1997 ,

oder schick mal nen anderen freund oder freundin zu ihr damit er/sie mit ihr reden kann.(geht auch über whatsapp, insta oder facebook)

Kommentar von SmFrdrch ,

Dann ist sie wohl sehr verletzt. Versuch es mal mit Gesten: mach ihr mit etwas eine Freude, dann sieht sie vielleicht auch, dass du dir Mühe gibst

Antwort
von ReckerM82, 25

Entschuldige dich und bitte um Verzeihung
Sag ihr dann das du sie sehr vermisst und es dir sehr leid tut aber alles persönlich dann kann sie dir auch nicht ausweichen wie z.B im Chat mit nicht antworten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten