Frage von tbpffr, 53

Haarfarbe rückgängig machen?

Hallöchen :)
Ich möchte mir sehr gerne meine Haare von einem hellen braun zu einem dunkleren Braun färben. Ich habe das mit Tönungen auch schon ausprobiert, allerdings finde ich schade, dass sie sich rauswaschen.

Jetzt zu der Frage: Kann ich, wenn ich diese Haarfarbe habe, sie später wieder entfernen, ohne blondieren/bleichen zu müssen?

Vielen Dank schon für Antworten!
Ganz Liebe Grüße!

Antwort
von LilithWhitic, 33

Ja.
Das Zeug heißt Color B4 Farbentferner, bekommst du beim Rossmann oder im Internet und es zieht dir die künstliche Farbe aus dem Haar.
Das Ganze ist auch ein chemischer Prozess, allerdings nicht mit dem Blondieren zu vergleichen.
Es schädigt die Haare nicht aber sie werden logischerweise ausgetrocknet, was sich mit der Zeit aber legt.
Ist also anstatt Blondieren definitiv zu bevorzugen ;-)

Kommentar von tbpffr ,

Vielen Dank für die schnelle Antwort! ;) :)

Antwort
von Peppi26, 24

Wenn du sie färbst dann nicht, dann nur raus wachsen oder drüber färben!

Antwort
von cantstopmenow, 25

Also deine alte Haarfarbe wirst du nur zurück bekommen, wenn du die Farbe rauswachsen laesst

Wie du sagst : Tönung laesst sich rauswaschen, sie legt sich um das Haar

Die Farbe dringt aber in die Haarfasern ein. Die wirst du nicht wieder 'los' ohne zu blondieren.

Selbst wenn du blondieren würdest, würdest du nicht mehr deine Naturhaarfarbe zurück bekommen :-/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten