Frage von Lisa1608, 3.337

Haare Grau gefärbt, wie bekomme ich sie wieder Blond?(Granny hair)(weißblond)?

Hallo :)

Ich war am Freitag bei meinem Friseur um mir die haare zu blondieren. Meine ausgangs Farbe war ein helles Blond (Bild 2) und meine Wunsch Farbe war ein weiß Blond (wie auf Bild 3)

Zu erst wurden meine Haare mit einer Mischung aus 5% und 10% Blondierung blondiert. Danach hat mich meine Friseurin gefragt ob es ok ist wenn der Ansatz gräulich wird und die längen in einem kühlen weißlichen Ton. Ich habe gesagt das dass ok ist.

Nach dem auswaschen kam eine Art Toner drauf und danach ein Aschiger Blond Ton gegen die Goldige Farbe.

Meine Haare sehen jetzt aus wie auf Bild eins. Sie sind zwar schön kühl, aber ganz grau. Wie das typische Granny Hair.

Beim Friseur fand ich das eigentlich ganz cool und bin nachhause. Jetzt gefällt es mir aber überhaupt nicht mehr. Ich möchte wieder Blonde Haare, am liebsten weiß Blonde.

Ich muss dazu sagen das ich mit meinem Friseur super zufrieden bin und es meine schuld ist weil ich ja gesagt habe grau ist ok.

Jetzt meine Frage: Ist die einzige Möglichkeit meine Haare wieder Blond zu bekommen sie erneut zu blondieren? Oder gibt es irgendeine Möglichkeit das grau ohne Blondierung wieder raus zu bekommen?

Vielen Dank für alle Antworten

Antwort
von LilithWhitic, 2.703

Das fällt von alleine wieder raus keine Sorge, grau hält zu deinem Glück nicht besonders gut ;-)
Du kannst sie mit Schuppenschampoo waschen um es zu beschleunigen oder mit blonde Schampoo für blondes Haar (ist ne weiß-gelbe Tube) :-)

Kommentar von Lisa1608 ,

Vielen Dank, ich hatte nämlich Angst das es sich nicht rauswäscht :/ Meinst du ein Haarfarben Entferner wie color B4 hilft?

Expertenantwort
von ITsUnacceptable, Community-Experte für Haare, 2.367

Wenn da nur ein toner drüber ist versuch mal die Farbe erstmal raus zu waschen mit Reinigungs oder schuppenschampoo (Vitamin c Tabletten gehen auch). Ich denke die Farbe befindet sich darunter. (:

Kommentar von Lisa1608 ,

Danke, das werde ich mal ausprobieren :)

Antwort
von Cryona, 2.112

Ich liebe die Farbe ❤️
Das hilft dir jetzt nicht aber musste mal gesagt werden ...

Als ich mich mal "verfärbt" habe, habe ich meine Haare mit Waschpulver gewaschen, das zieht die Farbe raus. Würde ich aber bin abraten.
Geh lieber nochmal zum Friseur bevor deine Haare hinterher nicht mehr so gesund sind. 🤓

Antwort
von crypunktcom1, 1.985

ein toner ist eine art toenung oder nicht?

Kommentar von Lisa1608 ,

Ja ich glaube schon, ich kenne mich da auch nicht so gut aus :/

Kommentar von crypunktcom1 ,

toenungen kann man ja eigentlich rauswaschen. ich denke jedoch, dass da blondiert werden muss. :-(

Antwort
von AmandaF, 1.864

Egal was du machst, aber mach was. Die Farbe ist ja fürchterlich. Die englische Bezeichnung macht es auch nicht besser.

Bei alten aufgedonnerten Frauen sagt man ja: Von hinten wie ein Backfisch und von vorne wie eine Bratforelle. Bei dir ist es umgekehrt.

Kommentar von Lisa1608 ,

Danke, aber ich weiß ja das es nicht gut aussieht. Es war ja auch nicht mein Wunsch sie so zu haben. Aber einfach 'irgendwas machen' bringt es ja auch nicht. Ich will nämlich nicht das sie nachher noch grün oder gelb werden,

Kommentar von AmandaF ,

Geh noch mal zum Frisör und wurschtle nicht alleine rum. Gräulicher Ansatz sieht anders aus und deshalb sollte sie es nachbessern. Ist doch klar, dass sie sagt es ist toll, auch wenn sie es total verbockt hat.

Nimm deine Mutter mit, wenn du dich nicht alleine Beschwerden draust. Sag bei Tageslicht sieht das Ergebnis nicht zufrieden stellend aus und du hast dir schon eine Menge dummer Kommentare eingefangen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community