Frage von 8Jupro3, 44

großer Pfeil bei Mac OS Sierra?

Ich habe jetzt das neue Betriebssystem auf meinen Mac installiert. Seit dem passiert es öfters dass mein Mauspfeil plötzlich mal um einiges vergrößert wird. Ist das eine neue Funktion, die ich da jedesmal unwissentlich auslöse (und wenn ja, was für eine) oder ich das einfach nur ein Fehler im System?

Expertenantwort
von wolfgang1956, Community-Experte für Apple, 35

Wenn du manchmal den Mauszeiger auf dem Bildschirm nicht sofort findest, kann man seit El Capitan den Mauszeiger „vergrößern“ lassen, indem man mit der Maus schüttelt.

Es soll vorkommen, dass auch Apple mal in seinen Systemen neue „Features“ einbaut. Was Microsoft kann, wird doch aiuch Apple dürfen … :-)

Antwort
von Teddy42, 39

Wenn du deine Maus schüttelst also schnell hin und her bewegst wird er gross, für den Fall das du ihn mal suchst --- Gibt es aber schon seit "El Capitan"


Kommentar von 8Jupro3 ,

Achso..... Gott, darauf muss man erstmal kommen. Danke für die Antwort.

Kommentar von Teddy42 ,

Wurde auch nicht viel drüber berichtet, wie die neuen Funktionen vorgestellt wurden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community