Grammatikfrage: "durchzuführen" oder "durch zu führen"?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Duden meint, dass der Infinitiv von durchführen "durchzuführen" sei.  Und da es sich um einen erweiterten Infinitiv handelt, wird es zusammen geschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Vorsilbe betont ist, wird das zu dazwischengeschoben.
durchführen - er plant, es durchzuführen

Wenn die Stammsilbe betont ist, wird zu vor den Infinitiv gesetzt.
verführen - er plant, sie zu verführen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung