Frage von CasperZzGaming, 96

Grafikkarte riecht verbrannt?

Kumpel und ich haben gestern bissle Gezockt bis auf einmal sein Pc ausging und seine 1. Grafikkarte einfach nicht mehr funktionierte und leicht angebrannt riecht. Da hat er gestern noch weiter in google gesucht und da hat jemmand gesagt das es sein kann das wenn er den Pc wieder anmacht das eine andere Komponente den ganzen Pc Larm legen kann wegen zuviel Stromfluss. ?!?!

Antwort
von LiemaeuLP, 74

Sie wird vermutlich abgeraucht sein. Also überhitzt.

Schädlich für den Restlichen pc sollte es nicht sein, weil entweder deine graka geht, dann ist gut, oder eben nicht (dann kommt kein Bild). Du kannsts dann ja mal mit der imtegrierten/onboard versuchen (ggf die andere graka dazu ausbauen)

Kommentar von CasperZzGaming ,

Überhitzt kann nicht ganz sein weil der Pc vorher ja abschalten würde hat er ja auch aber als er den Pc wieder angeschaltet hat is die Grafikkarte nichtmehr angesprungen.

Kommentar von LiemaeuLP ,

Ja wie gesagt sie ist zu heiß. War einfach zu viel für sie.
Und ne Graka kann trotzdem überhitzen

Kommentar von DanielPl ,

Klar kann das sein. Ist mir auch mal passiert. Irgendwann hat's angefangen verbrannt zu riechen und kurz drauf ging mein pc aus. Und dann war eben die GraKa im Eimer. 

Antwort
von Leerlaufprozess, 60

Wenn die grafikkarte etwas verbrannt riecht und eh nimmer geht würde ich sie gar nicht erst im pc drin lassen. Hat doch dann eh keinen sinn.

Kommentar von CasperZzGaming ,

Er hat sie auch wieder eingepackt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten