Frage von nekoma1, 12

Goldene Hochzeit - welches Outfit?

Ich bin als Gast auf eine Goldene Hochzeitsfeier eingeladen..theoretisch habe ich einen schwarzen Rock mit weißem Top und grauem Cardigan im Schrank, weiß aber nicht, ob es unangebracht wäre, das anzuziehen..ist ja relativ farblos.. Sonst hätte ich eine normale Jeans und einen schwarzen Blazer mit Ballerinas (vllt zu underdressed?).. Kleider sind nicht so mein Ding :/

Brauche Euren Rat!

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 12

Hallo :)

Ich würde eine beige Chino & ein dunkelblaues Jeanshemd anziehen :) Würde das Hemd in die Hose stecken, die Ärmel etwas aufkrempeln & dazu entweder höhere Schuhe kombinieren oder Chucks.. die in der Kombi mit der Chino was von sportlicher Eleganz haben ;)

Von den Kombis, die du im Schrank hast wäre die Kombination von Jeans, Blazer & schlichtem einfarbigem Shirt vllt. die bessere Wahl denn der schwarze Rock.. denn diese Kombi mit dem Rock wirkt arg farblos & trist, wie du schon schreibst..! Solange die Jeans nicht stark ausgewaschen oder beschädigt ist, ist das okay!

Hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort
von TheDave21, 9

Es kommt ganz auf die Eheleute / Organisatoren drauf an. Bevorzugen sie eher einen festlicheren Umgang oder ist es nur eine kleine Feier im Rahmen der Familie.

Jedoch würde ich sagen, dass das erste Outfit gut zu einer goldenen Hochzeit passt. Ich meine man muss ja nicht als Paradiesvogel rumlaufen. Schwarzer Rock und eine weisse Bluse gehen eigentlich fast immer :D.

Antwort
von Gnubbl, 10

Es kommt ein wenig darauf an wo die Feier stattfindet. Ist es eine Gartenparty dann sind die Jeans und der Blazer völlig ausreichend. Geht es in ein Nobellokal dann solltest du etwas festlicheres bevorzugen.

Eine dunkle Hose oder Rock und ein nettes Oberteil gehen immer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community