Frage von Kicker03, 22

Gibt es Möglichkeiten im Zimmer (Schlafzimmer) zu schweißen?

Mein Bett besteht komplett aus Metall (Stahl oder ähnliches) es ist alles verschraubt und verschweißt. Es besitzt kein gewöhnlichen Rost sondern es sind Metallstangen parallel verschweißt. Jetzt ist es so, dass zwei Schweißnäte an der linken Seite gebrochen sind, so dass diese Metallstangen jeweils seitlich runter hängen. Ich hab diese notdürftig mit Paketband wieder am Ramen befestigt.

Jetzt zur Frage: gibt es einfache möglichkeiten dies zuhause im Zimmer zu richten oder sollte ich das Bett besser zur nächsten Werkstatt transportieren?

Antwort
von EddiR, 16

Hi, Die bisherigen Beiträge kannst fast alle grad´ mal in den Wind Kicken! Da hat doch keiner Ahnung von Schweißen!

Ein Bettgestell ob aus Alu oder Stahl kann man ohne irgend welche Probleme sogar auf einem teuren Perserteppich schweißen. Die Zeiten, als es beim Schweißen meterweit bratzelt und Funken fliegen sind schon lange vorbei!

Mit einem WIG-Schweißgerät kann man so was vollkommen unkompliziert machen. Ob nun aus Alu oder Stahl. man muß dazu nicht einmal besonders geübt sein, damit nichts tropft. Spritzer entstehen dabei überhaupt keine! Und solche Geräte gibt es bereits tragbar. Die sind z.T. nicht mal größer als ein Schuhkarton.

Dennoch sollte man beachten, daß das Gestell lackiert oder Pulverbeschichtet ist. Je nach Schweißer verbrennt diese Beschichtung bis ca 3-5 cm neben der Schweißnaht. Das ist mit einem rechten Rauch und Gestank verbunden. Dem entsprechend sollte man die Beschichtung vor dem Schweißern entfernen. 

Das geht am besten mit einer Flex und Drahtbürste. Leider fliegt der Dreck dabei auch ziemlich weit. Wobei hier ein Staubsauger und eine helfende Hand auch schon wieder viel bewirken können.

Aber: Schweißen im Schlafzimmer funktioniert astrein!

Antwort
von Jakey, 14

Zur erst mal denke ich nicht dass dein Bett aus Stahl besteht da es sonst extrem schwer wäre. Die meisten Betten sind aus Alu. Alu allgemein selbst zu schweißen ist nicht einfach, dazu gehört schon viel übung.

Würde dir nicht raten dass in deinem Schlafzimmer zu machen, lass das lieber jemand machen der sich damit auskennt und die räumlichkeiten dafür besitzt.

Antwort
von chemifaegi, 11

Ja es geht. Ich empfehle volgendes vorgehen: Das Bettgestell aus dem Schlafzimmer nehmen und alle zu schweissenden stellen mit Poliertuch zu polieren, bis es Metallisch glänzt, allseitig. Dann zu einem Professionellen Schweisser vorbei bringen. ( Schlosser können das) So wird es ein wirklich befriedigendes Resultat

Antwort
von YankoCBR, 7

Klar kannst du im Zimmer schweißen. Wenn du die passende Steckdose hast, dir ein paar brandflecken im Fußboden egal sind und du nichts gegen den Geruch hast. Empfehlenswert ist es aber nicht.

Antwort
von Lexa1, 7

Im Zimmer würde ich das nicht machen.

Wenn schon ein Schweißer kommen kann, dann soll er es auf dem Hof oder wenigstens vor dem Haus schweißen.

Oder hast du die Möglichkeit am Gestell Winkel anzuschrauben und die Stangen miteinander verschrauben. Das kannst du im Zimmer machen.


Antwort
von pwohpwoh, 7

Kein Problem, wenn man ein Blech z.B. 60 X 60 oder auch ein Sperrhozbrett drunterlegt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community