Frage von rpospi, 57

Gibt es in der Türkei Mehrwertsteuer?

Wird in der Türkei Mehrwertsteuer betrogen da es in Basars keine Kassenbons gibt und kein Mehrwertsteuersatz angegeben wird?

Wenn man dort etwas kauft muss man das Geld so hingeben und bekommt keinen Kassenbon was in die Kasse eingetragen wird.

Antwort
von SenfAbgeberin, 57

Mehrwertsteuer gibt es (kdv). Aber ohne Kassenzettel sollte man generell nichts kaufen, außer du meinst die Obsthändler etc. Obst-/Gemüsehändler zahlen selbst keine Steuern für ihre eigenen Waren. Aber die Kleidungsverkäufer im Basar müssen natürlich Steuern zahlen, da sie die Kleidung generell irgendwo einkaufen müssen. LG

Antwort
von ersoyyilmaz, 47

Mehrwertsteuer gibt es. Einen Kassenbon bekommt man nicht immer. In Supermaerkten, Einkaufszentren usw immer dabei. Es kommt auf die Besteuerung des Geschaeftes an, es ist nicht unbedingt eine Frage ob man betrogen wird oder nicht. Es kommt auf die Besteuerung des Geschaeftes an. Ob er dir ein Bon gibt oder nicht, ist eine andere Frage. Die MwSt. ist schon einbezogen mit seindm erwerb der Ware. Ob er nun nicht deklarierte Ware verkauft??? Aber ist verpflichtet dir einen Bon zu geben. Behaupten kann er immer, dass du dann die MwSt draufzahlen musst. Gilt nicht, denn in der Tuerkei werden dem Endkunden die MwSt inklusive verkaufpreise genannt.

Antwort
von nihasuser123, 43

Dooch man bekommt einen Kassenbon :) sogar mit deinem Eigenem Namen usw. ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten