Frage von niineehm, 116

Gibt es einen Unterschied zwischen Oberfläche und Mantelfläche?

Antwort
von Roderic, 116

Das kommt darauf an, von welchen geometrischen Objekten man spricht.

Mit "Oberfläche" meint man in der Regel die Summe aller das Objekt bedeckende Flächen.

Mit "Mantelfläche" meint man im allgemeinen bei solchen Objekten wie Zylinder und Pyramide nur die Summe der Seitenflächen - ohne die Grundfläche(n).

Kommentar von niineehm ,

z.b. halt Prismen oder Zylinder

Kommentar von Roderic ,

Nun - in dem Fall hast du bereits die Antwort.

Antwort
von kjklol, 93

Ja die Grundfläche wäre zum Beispiel die Fläche auf der eine Küchenrolle auf der sie steht und deren gegenüberliegene Seite. Mantelfläche wären dann die anderen Seiten der Küchenrolle.

Kommentar von ShmuelRotkraut ,

Die gegenüberliegende Seite gehört auch zum Mantel.

Kommentar von kjklol ,

Die gegenüberliegende Seite von der Grundfläche bei einem Zylinder, heißt nicht Grundfläche sondern Deckfläche, aber gehört nicht zur Mantelfläche.

Antwort
von Joshi2855, 63

http://zylinder.weebly.com/uploads/1/8/7/8/18780166/5576681.png?1404725734

Antwort
von IronofDesert, 49

Klar,

Sind zwei unterschiedliche Flächen

Antwort
von ShmuelRotkraut, 83

Nimm z.B. eine Pyramide: Die Grundfläche ist das Vieleck, welches den Boden bildet und die Mantelfläche ist die Summe der Seitenflächen. Mantelfläche und Grundfläche ergeben die Oberfläche.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten