Frage von balouu22, 44

Gibt es eine bestimmte Anzahl an Fehlstunden um zum abi zugelassen zu werden?

Derzeit befinde ich mich in 11/2. Im ersten Halbjahr habe ich kaum gefehlt. Im zweiten allerdings recht viel, allerdings mit Entschuldigungen und Attesten (ca. 5 Wochen). Kann sich das auf die Zulassung zum Abitur auswirken?

Antwort
von SmartTim98, 29

Nein, das hat damit nichts zu tun. Probleme kannst du bekommen, wenn ein Lehrer der Meinung ist, dass du nicht genug Stunden anwesend warst, um eine Benotung durchzuführen (30%-Regel). Dann würden dir Kurse fehlen, die du einbringen müsstest, weshalb eventuell die Belegungsverpflichtung nicht erfüllt wäre.

Kommentar von balouu22 ,

aber wenn ich in dem Fach eine Klausur geschrieben habe, und somit auch eine Leistung erbracht habe? Kann der Lehrer dann trotzdem den Kurs als nicht belegt gelten lassen?

Kommentar von SmartTim98 ,

Natürlich. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten