Frage von spatzi,

Gibt es die große Liebe?

In Anlehnung an die Frage von gertrude: Wer glaubt an die große Liebe? Wer hat die große Liebe erfahren? Wer hat sie heute noch? Ist sie überhaupt partnerschaftstauglich?

Antwort von Raimund1,
15 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
anderes

JA - es gibt die grosse Liebe

aber es wird immer schwieriger, sie zu leben.

Unsere Zeit ist kurzatmig geworden, auf den schnellen Erfolg orientiet und orgasmusgesteuert.

Liebe ist viel mehr und vor allem permanente Beziehungsarbeit und Bereitschaft, sich dem ständig ändernden Fluss des Lebens anzupassen.

ständig bereit sein, gegenseitig zuzuhören, die andere Meinung einfach anzuhören ohne ja,aber

die grosse Liebe ist unbequem. Sie fordert dich ständig heraus. Sie macht an deiner Schmerzschwelle nicht halt. Sie bringt es gnadenlos auf den Punkt - und plötzlich erkennst du: aaahh, das also ist Liebe...

... und du verstehst...

Kommentar von Seelenlos,

Du sprichst aus meinem Herzen, danke. DH

Kommentar von supertatoo,

Wirklich schön Ausgedrückt.

Antwort von Luise,
9 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
anderes

Auch die große Liebe muss wachsen und braucht dazu ganz bestimmte Bedingungen:

Einen Menschen, den man so wertschätzt, dass man ihm vertrauen kann, dass man ihm bedingungslos und vorbehaltslos sein Herz schenken kann.

Der dann auch das Vertrauen verdient und sein Herz zurückschenkt. Voller Liebe, Vertrauen, Solidarität. Von dem man weiß, bei allem, worauf es wirklich ankommt kann man sich dem anderen sicher sein. Der auch die Fehler, die man hat akzeptiert und toleriert und mich nicht ändern will. Der mir auch sagt, was nicht passt, damit wir aneinander wachsen können. Und dabei trotzdem immer die volle Wertschätzung, das Zeigen, wie gerne man sich mag. Das nie vergessen, die Beziehung nicht als selbstverständlich hinnehmen. Daran arbeiten, sie hinterfragen, vor allem sich selber hinterfragen: Mach ich es richtig, wann hab ich ihn/sie umarmt, geküsst, dem anderen gesagt, wie viel er mir bedeutet. Und nicht aufaddieren von kleinen Mängeln, aufaddieren von schönen Dingen, akzeptieren der Fehler des anderen, - dann darf ich meine kleinen Fehler auch behalten.

Daraus wächst dann aus der Liebe die große Liebe. Die Basis muss stimmen und man muss an der Beziehung immer arbeiten, damit sie schön und lebendig bleibt.

Kommentar von spatzi,

Mit sowas hab ich jetzt nicht gerechnet. Danke Luise.

Kommentar von Luise,

Ich habe die große Liebe meines Lebens getroffen, geheiratet und bin sehr glücklich mit ihm. Deshalb muss man trotzdem erkennen können, wodurch sich ein "Verliebtsein" von der "Liebe" unterscheidet. Die Liebe hält der Realtiät stand. Die Verliebtheit u.U. nicht. Deshalb darf man die große Liebe nicht mit dem größten "Verliebtheitsrausch" seines Lebens verwechseln. Schön ist es, wenn beides zusammentrifft. Wenn die Verliebtheit zur dauerhaften echten Liebe wird, die dem gemeinsamen Leben durch dick und dünn, durch gute und durch schlechte Zeiten standhält. Erst dann ist es die wahre Liebe.

Kommentar von Silberkiesel,

Besser kann man es nicht sagen und man merkt, dass Du wirklich erfahren und verstanden hast was Du schreibst!

Kommentar von spatzi,

Das ist schön, und so eine Beziehung hätte ich auch gern. Aber so leicht in wahre Liebe oder nicht zu trennen...Verliebtsein über viele Monate hinweg ist biochemisch nicht mehr zu erklären....Und auch die Trennung von einer Frau/einem Mann bedeutet nicht, dass es nicht wahre Liebe war. Nach deinen Ausführungen könnte man Liebe erst "abrechnen", wenn man alt ist und auf ein langes gemeinsames Leben zurückschaut. Aber ich habe sehr wohl geliebt, auch wenn das alles nicht geklappt hat.

Kommentar von Luise,

Da hast Du wohl recht, das ist schwierig zu messen. Man darf es auch nicht "abrechnen". Man muss nur zur Verliebtheit die Realität dazunehmen, das Beste dafür tun und hoffen.

Ich wünsche Euch auch das ganz große Glück.

Kommentar von spatzi,

I.M. gibt es kein "Euch", aber danke ;o) irgendwann wirds das wieder geben; ich glaube ja nicht an viel, aber daran aus irgendeinem Grund ganz sicher.

Kommentar von Luise,

Dann wünsch ich Dir, dass Du bald die Liebe Deines Lebens triffst. Die Liebe mit Haut und Haar und für immer.

Kommentar von Raimund1,

♥♥♥♥ Luise, danke für deine Worte

Kommentar von tattanka,

so denke ich auch. manchmal übersieht man auch den Menschen, der deine grosse Liebe ist. Also Augen auf und nicht oberflächlich sein.

Kommentar von Luise,

Sehr schön gesagt, tattanka, tiefer blicken. Immer. Das hilft so weit im Leben. Die Menschen wahrnehmen und nicht nur die Oberfläche. Vielen Dank.

Kommentar von Sandra2804,

Sehr schöner Beitrag. Du hast mir aus dem Herzen gesprochen!

Antwort von Angel84,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
anderes

... auch ich glaubte irgendwann, dass es da den Prinz hoch zu Ross gäbe..., den, der mich errettet..., bis ich erkannte, dass die Liebe, die mir entgegengebracht wird, immer ein Spiegel der Liebe zu mir selbst ist. In dem Maße, wie ich mich selbst lieben und annehmen kann, wie ich bin, in dem Maße erfahre ich die Liebe vom Partner. Meine große Liebe bin ich und als ich das erkannte, lernte ich meinen jetzigen Partner kennen und schätzen...

Kommentar von Raimund1,

dafür ein DH in anderer Form ♥

Kommentar von Angel84,

Danke ♥

Antwort von AJWhv,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
für mich gab und gibt es nur eine/n, egal wo er/sie ist

Es gibt die große Liebe! Die Liebe ist wie ein Samenkorn, man muß sie hegen und pflegen,dann wird daraus die große Liebe!

Kommentar von spatzi,

Ich will doch aber keinen Baum pflanzen. Kannst du das etwas näher erklären?

Kommentar von Raimund1,

es erinnert mich an das Gleichnis vom Senfkorn, DH

Kommentar von AJWhv,

spatzi das war der vergleich zwischen der Liebe und einen Baum! Beide brauchen viel Pflege, damit daraus was großartiges entsteht!

Antwort von justika,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
ich habe geliebt, und mein Herz tut heut noch weh

Es ist mir schon 2 x passiert, aber einer liebt wohl immer mehr als der andere. Ich suche sie weiter oder lasse mich finden, die 3. große Liebe. Und dann ist Schluss. Hopp oder Topp.

Kommentar von spatzi,

Ja ich glaub genauso gehts mir.

(Nur in Klammern, kennst du den Film: http://de.movies.yahoo.com/l/liebe-mich-wenn-du-dich-traust/index-101761.html

Die sagen auch immer hopp oder topp bei der Büchsenübergabe.

Fand ich nur lustig, obwohls das gar nicht ist.

Klammer zu.)

Antwort von griechesucht,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
für mich gab und gibt es nur eine/n, egal wo er/sie ist

...ja,aber halten konnte ich sie nicht,war einfach zu dumm dazu.

Antwort von stylerin08,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

natürlich gibt es die große liebe! aber nicht jeder hat dass glück sie zu finden!! ich hab glück, ich bin jetzt fast 18 und seit knapp 5 jahren mit dem gleichen glückspilz^^ zusammen ;-D. man darf seine liebe nicht suchen man muss ihr einfach nur begegnen!

Kommentar von dannysiep86,

super ! find ich gut. und des wenn man noch so jung ist. viel glück noch =)

Antwort von Simone99,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
für mich gab und gibt es nur eine/n, egal wo er/sie ist
Antwort von Sweetnici,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
für mich gab und gibt es nur eine/n, egal wo er/sie ist
Antwort von Djinndrache,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
für mich gab und gibt es nur eine/n, egal wo er/sie ist
Antwort von Fenster007,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
für mich gab und gibt es nur eine/n, egal wo er/sie ist

Liebe ist stark. Liebe ist, wie ein Schmetterling im Bauch

Antwort von McChaos,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
für mich gab und gibt es nur eine/n, egal wo er/sie ist
Antwort von Hoshie,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
für mich gab und gibt es nur eine/n, egal wo er/sie ist
Antwort von Hannibal1970,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
für mich gab und gibt es nur eine/n, egal wo er/sie ist

... bis ich aufgeweckt wurde.

Antwort von Chaosgamer,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
für mich gab und gibt es nur eine/n, egal wo er/sie ist
Antwort von Valeriew,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
für mich gab und gibt es nur eine/n, egal wo er/sie ist

Natürlich gibt es die große Liebe, ich hab es selbst nicht geglaubt und für eine Show aus dem Fernsehen gehalten, bis ich meinen jetztigen Freund kennengelernt habe.

Antwort von Kindeswohl,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
für mich gab und gibt es nur eine/n, egal wo er/sie ist

... ich habe SIE entdeckt; ihr Beruf als Flugbegleiterin hat ständig einen Strich für ein Treffen durch die sogenannte Rechnung gemacht, trotzdem ist das Feuer entfacht. Nach fast acht Wochen schraubt Sie ihre Gefühle zurück und glaubt, daß ich zu viel Gefühl in die Beziehung einlasse - Gefühle und Vertrauen und Treue sind aber das Leben !

Antwort von Anoremo,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
anderes

Es ist ja so das Liebe eine alles durchdringende Energie darstellt, deswegen ist sie auf jeden Fall groß, immens, gewaltig es ist die Liebe die ich spüre wenn ich die leuchtenden Augen einer lieben Frau sehe oder die wärme das mir die Sonne gibt ist liebe...auch ein guter Kaffee gibt mir dieses Gefühl wie auch ein gutes Essen oder eine gute Musik...die Sterne der Nacht...der warme Frühlingswind...alles ist diese große Liebe... Ich danke der Liebe für dieses Leben!

Antwort von matzemoto86,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
für mich gab und gibt es nur eine/n, egal wo er/sie ist

..ich bin der Meinung die große Liebe findet man nur einmal, andererseits bin ich erst 22 und weiß natürlich noch nicht was noch kommt...

Antwort von Qetan,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
für mich gab und gibt es nur eine/n, egal wo er/sie ist
Antwort von messy,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
für mich gab und gibt es nur eine/n, egal wo er/sie ist

ja

Antwort von messy,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
für mich gab und gibt es nur eine/n, egal wo er/sie ist

ja

Antwort von RBMannheim,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
für mich gab und gibt es nur eine/n, egal wo er/sie ist
Antwort von sabrinakimberly,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
anderes

Es gibt die Große Liebe, bestimmt für jeden. Meine große Liebe (jedenfalls dachte ich das) hat mich mit unserem Kind sitzen gelassen. Heute bin ich mit meinem Freund zusammen, mit dem ich noch ein Kind habe, der meine erste Tochter als seine eigene sieht (finde ich super). Und wir wollen unser Leben zusammen verbringen. Ich würde sagen, das er meine wahre Liebe ist!

Antwort von gnat01,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
große Liebe ist im Fernsehen

im realen leben gibt es sie nur temporär...

Kommentar von Raimund1,

temporär ist sie nur, wenn einer von beiden aufhört daran zu arbeiten.

Kommentar von lilith87,

DH

Antwort von Nylonliebe,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
anderes

Natürlich gibt es die groooße LIEBE. Aber nur bei sehr wenigen Menschen von vielen zigtausend. Selbst eine Stecknadel im Heuhaufen ist leichter zu finden. Und wieviele Millionen Menschen sind heut zutage im Internet. Aber gerade hier im Internet habe ich meine wirklich wahre LIEBE im Chat gefunden. Und das schon vor 6 Jahren. Niemals Streit, Schreien und Krach ..... immer täglich NUR Harmonie. Schöööööön. Freuuuuuuuuu MfG

Kommentar von Raimund1,

ist es nicht sehr spannend mit der grossen Liebe? Du freust dich an Harmonie und ich mich an Herausforderung

und

beides hat seinen Platz

Alles Liebe euch beiden

Kommentar von Nylonliebe,

Danke. Und das geben wir dir auch gerne zurück. Meine Liebe wird ja hier auch bekannter bei GF. lol --- ihr Ruf hier festigt sich von Tag zu Tag.--- Wir wünschen dir Raimund1 jetzt eine gute Nacht.

Antwort von Silberkiesel,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Die große Liebe gibt es und darf nur nicht mit Verliebtsein verwechselt werden...und natürlich ist sie partnerschaftstauglich! So viele Leute leben in Beziehungen die nur aus Gewohnheit gelebt werden, warum sollte das Gefühl der großen Liebe einer Partnerschaft hinderlich sein?

Kommentar von spatzi,

Hoffe es nicht, hab es aber so erlebt.

Antwort von bloodthunder,
ich habe geliebt, und mein Herz tut heut noch weh

Sicher. Gibt es die "Große Liebe", aber meist fragt sich nur wo und wann man sie trifft. Als ich 13 war traf ich sie und ich fühlte das sie es ist. Doch später musste ich schmerzhaft erfahren, dass sie es doch nicht ist

Antwort von BlackRedDragon,
für mich gab und gibt es nur eine/n, egal wo er/sie ist

Ja natürlich gibt es die große Liebe. Es ist zwar sehr schwer sie zu finden, aber er/sie wird immer für dich da sein und ihr werdet immer Spaß miteinander haben. Und auch wenn es mal zum Streit oder Beziehungsprobleme kommt. Es wird wie bei mir sein. Ihr werdet euch irgentwann (nach 2 - 3 Tagen spätestens) aussprechen und alles wird wieder in Ordnung sein! Ihr werdet euch jeden Tag immer mehr Lieben können. Es ist wie gesagt sehr schwer sie zu finden, doch die Suche macht sich bezahlt für euch beide. Ihr müsst euch aber auch Freiheiten und Freizeit lassen. Wenn dein/e Partner/in mal Ruhe für sich braucht, dann gönne diese ihm/ihr. Oder wenn er/sie mal mit Freunden ausgeht und unter Freunden bleiben möchte. Du musst auch Freiheiten lassen. Ich habe die große Liebe in meiner Freundin Lucy erfahren. Und ich möchte dir noch eine eichtige Lebenserfahrung geben. Du darfst niemals und damit meine ich auch NEIMALS den Fehler und gehe auf so eine Internetseite wo man angeblich seine große Liebe finden soll. Genau so bei so nem SMS Chat oder sonstigen Guru Zeugs. Das ist alles nur Rotz. Die wahre Liebe ist Schicksalsbedingt und du kannst sie nicht sofort erzwingen. Sie wird irgendwann kommen. Du musst diese Chance nur wahrnehmen und mal Mut zeigen ihn/sie zu fragen, falls er/sie es nicht schon tat. Falls du diese Liebe suchst wünsche ich dir viel Glück auf dem Weg ins Glück, falls du es nicht schon längst gefunden hast.

MFG BlackRedDragon

Antwort von Atlantikwall,
große Liebe ist im Fernsehen

nur im amerikanischen Fernsehen mit viel Dramatik!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community