Gibt es berühmte Autisten in Metal bands u. wie verhalte ich mich bei einem Konzert?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich weiß nun nicht wie sich dein Autismus bei dir äußert. Ich weiß das es da viele Formen von gibt. Mit einem ,,verhalt dich einfach normal" ist dir womöglich nicht geholfen.

Aber ich kann dir Mut machen. Metaller sind aber eine ziemlich nette und offene Gesellschaft. Wenn du da von dieser Sache erzählst wird bestimmt jeder Verständnis haben, dass dir manche Fähigkeiten einfach nicht angeboren sind. 

Über die Hautfarbe brauchst du dir am allerwenigsten Gedanken machen. Metal gibt es auf der ganzen Welt und Metal ist eine weltweite Gemeinschaft. Das W:O:A würde sicherlich bei weitem nicht so international bekannt sein, weil alle Metaller Vorurteile hätten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fretto
20.09.2016, 21:04

Danke für die Antwort.

2

Bin auch Aspie und war schon mehrfach auf Konzerten. Falls dich Berührungen stören, bleib erst mal hinten. Du kennst ja die Musik und das dürfte also kein Problem sein. Je nachdem wie alt du bist kannst du dir was alkoholisches holen. Was du tun kannst:

-Mitsingen

-Rumhüpfen

usw

Für was Falsches: Guck mal im Internet was andere auf Konzerten stört wie zB auf den Rücken von deiner 2m großen Begleitung klettern, ständig mit dem Handy fuchteln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fretto
21.09.2016, 15:36

Danke für die Antwort.

1

Beim Konzert beobachte einfach, was andere Leute so tun. Es reicht völlig, sich grob daran zu orientieren. Denn dort macht es nichts, wenn du etwas seltsam wirkst. Gerade in der Metal-Szene fällt ein "schräger Vogel" mehr oder weniger gar nicht auf.

Viele große Musiker sind/waren Autisten. Ein konkreter Name aus dem Metal-Bereich fällt mir gerade leider nicht ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fretto
20.09.2016, 14:35

Danke für die Antwort.

0

Wir im Metal Bereich sind doch alle ein bisschen seltsam, von da her sind deine Sorgen unbegründet.

Bei Konzerten mache ich immer das, worauf ich Lust habe.

Will ich ganz nach vorne, tu ich das. Will ich mich bewegen, dann mach ich das. Und ein anderes Mal sitz ich einfach irgendwo an der Seite und beobachte die Leute.

Also mach einfach das worauf du im Moment Lust hast. &genieß die Musik :)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fretto
20.09.2016, 14:35

Danke für die Antwort.

0

Die Hautfarbe ist den meisten Leuten dort egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fretto
20.09.2016, 18:35

Danke für die Antwort.

0