Geld gestohlen- wie damit umgehen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würde eine Anzeige gegen Unbekannt erstatten damit du damit abschließen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sich über den Verlust ärgern. Und dann vergessen und sich damit abfinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Setz dich in deinen Kleiderschrank und schrei es aus dir raus. 2 Minuten lang. Fluche so viel wie du kannst und dann steigst du wieder raus und hakst es ab. Und beim nächsten Mal nimmst du nicht mehr so viel Geld mit und bist ein bisschen aufmerksamer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


Einst ist mir in einem anderen Land durch einen sehr bekannten Dreh auch Geld entwendet worden und zwar prügelten sich zwei Jungs zum Schein und rempelten mich dabei so an das ich für einen Moment mein Gleichgewicht finden musste und dabei griffen sie blitzschnell unter den Augen ihres Betreuers was ich noch registriert habe in meine Hosentasche. Mir war auch sofort klar was geschehen ist aber an eine Verfolgung der Diebe war natürlich in dem engen Gassengewirr nicht zu denken. Ich habe mich natürlich geärgert und meine Maßnahmen ergriffen um einen erneuten Diebstahl weitestgehend zu verhindern und es war auf meinen vielen Reisen bis jetzt der einzige derartige Fall geblieben. Falls es von Interesse ist, es geschah einst mitten in Istanbul und am helllichten Tag. Dir kann ich das gleiche empfehlen, ärgere dich über den Verlust und lerne daraus um es den potentiellen Dieben künftig so gut wie möglich zu erschweren.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der beste Gedanke bei solchen Dingen ist immer noch der, dass man denkt es hat sich jemand genommen der es noch dringender braucht als man selber. Traurig ist es immer wenn man bestohlen wird weil damit das Vertrauen zu anderen Menschen beschädigt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du den Diebstahl bei der Polizei angezeigt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von monaludwigx
15.09.2016, 18:26

Nein, noch nicht. Die haben zu mir gesagt ich soll zur Wache. Bin aber nicht aus Berlin (wo es stattgefunden hat) und wollte morgen zur Polizei

0

Nja am besten versuchst du dich nicht zu Fragen was waere wenn, weil damit kommst du nicht weit. Klar ist das im ersten Moment mist das du bestohlen wurdest. Doch betrachte es einfach als wenn es so sein sollte, das dir das irgendetwas sagen soll. Mach dir darueber einen Kopf. Sehe es als Lehre.
Trauer keinem Geld nach, es ist nur Geld. Und du lebst ja noch auch ohne das Geld was dir gestohlen wurde.

Vllt hilft dir dieser Ansatz, das kommt drauf an was du darauß machst.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung