Frage von Chrinigma, 22

Gehen Jeanshemden beim ersten Waschen ein?

Gehen Jeanshemden beim ersten Waschen ein? Hat jemand von euch Erfahrung damit?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Blindi56, 13

Kann sein, dass sich das Material etwas zusammenzieht beim Waschen, sich dann beim Bügeln oder Tragen aber wieder ausdehnt. Jeansstoff ist heutzutage immer vorgewaschen und läuft normalerweise nicht mehr ein.

Kommentar von Chrinigma ,

Vielen Dank, eine normale Jean wird ja etwas weiter beim ersten Waschen - zumindest hat das die Levis Beraterin gesagt. Beim Jeanshemd bin ich mir da eben nicht so sicher!

Kommentar von Blindi56 ,

Die wird auch nicht wirklich weiter, sondern leiert eben schneller aus als eine ganz neue, die noch "Appretur" hat. Das ist bei allen neuen Sachen so. Stretch-Jeans-Material leiert allerdings mit jeder Wäsche etwas weiter aus, weil das Lycra ausleiert.

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 6

Hallo :)

Also eingehen habe ich jetzt noch nicht im "messbaren" Bereich beobachtet. Es kann schon sein.. sollte sich aber wie schon geschrieben beim Tragen eigentlich wieder ausdehnen. Das ist ja auch so, wenn man Klamotten aus dem Schrank holt & sie dann einige Zeit trägt :)

Antwort
von Wonnepoppen, 13

Kann schon sein!

nicht zu warm waschen!

Antwort
von frischling15, 12

Nein, Jeansstoff bleibt wie er ist.

Antwort
von quinann, 7

Ist unterschiedlich. Ich frage immer bevor ich sie kaufe direkt im Laden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community