Frage von Xxgerningx, 21

Gaming Süchtig kann nicht aufhören?

Hey Leute ich bin wie ihr im Titel lesen könnt gaming süchtig ich kann nicht aufhören montag bis freitags sinds mehr als 7 H und am Wochende bin ich nur zuhause und game und wenn ich den Pc abschalte bin ich den halt am Handy ich bin jede sekunde auf einem Technischen gerät meine Noten sind echt runtergegangen bin nicht fett aber auch nicht der dünnste und stärkste freunde habe ich nur die aus meiner klasse mit freunden rausgehen gehe ich nie wenn ich zocke zocke ich mit Leute die ich aus dem Internet kenne die meisten kenne ich seit 1/2 und habe guten kontakt mit dennen. Ich weiss einfach nicht weiter.

Antwort
von Alex92fromHell, 7

Aller Anfang ist schwer. Ich würde empfehlen das du mal für eine Woche wirklich ALLES wegräumst und dein leben lebst. Geh einfach mal raus,. Deine Freunde von der Schule werden sicher auch was unternehmen, bau dich da einfach mal ein und mach mit :D
Du kannst dir auch Hobbies außerhalb von Computer und Handy suchen, geh Fußball spielen oder mach einen Kochkurs,... am besten meldest du dich irgendwo an, wo du wirklich jede woche hingehen MUSST und auch andere Leute kennenlernst.

Antwort
von Zaadii, 10

Um mit den PC Spielen aufzuhören must Du erst mal radikal alle Onlinegames beenden indem Du in einem starken Moment Dein accounts löscht und Deine Abbos Kündigst. Oft hilft es sich hiefür erst noch ein Offline Spiel zu holen, das einem gefällt. Wärend man dieses Spiel kann man die anderen einfacher löschen. Ache aber darauf, dass es ein Offlienespiel ist, dass man Durchspielen kann und dann auf die Seite legt. Also eher ein Adventuer oder Rollenspiel als ein StrategieSpiel, das man immer wieder von forne anfangen kann.

Wenn Du das Offline Spiel dann durch hast, bist Du endgültig raus. 

Die Handy geschichte ist deutlich schwieriger. Wenn nix anderes Hilft hol Dir halt ein Handy mit dem man nur telephonieren kann - gibts ab 30 Euro.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten