Freundin plötzlich lesbisch von jetzt auf gleich?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Sie ist sicher nicht "plötzlich" bi geworden, sondern hat es vermutlich erst jetzt geschafft, es dir zu sagen oder sicher selber einzugestehen.

Lass ihr Freiraum, für sie ist das jetzt vermutlich etwas viel. Und man kann einen anderen sowieso nicht dazu zwingen einen zu lieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Washing2
27.05.2016, 13:47

Erstmal danke für deine Antwort.

Ja ich denke du hast recht.

Aber was ich nicht verstehe ist , dass sie paar Wochen zuvor immer wieder Körper Kontakt suchte und mir immer und immer wieder sagte wie sehr sie mich liebt also mir kam es nicht so vor ob sie mich irgendwie abstoßend findet oder so.Es ging erst los seid sie die lesben fanfiction gelesen hat. Deswegen hab  ich gesacht das sie nur verwirrt oder es doch nur eine Phase ist...

0

hey,

Ich denke, dass kann auch nur so eine Phase sein, sie möchte was neues ausprobieren, in dem Alter kann sich noch vieles ausbilden, lass ihr Zeit, ich weiß nicht ob sie zurückkommen wird, aber ich glaube jtzt auch nicht dass sie plötzlich Jungs uninteressant findet. Sie muss wahrscheinlich einfach noch austesten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn sie es als Lebse ausprobieren will und die gnaze Idee mit einem anderen Mädchen zusammen zu sein aufregend findet, kannst du da wenig machen.
Vielleicht hat sie sich vorher auch nicht 100% wohl in ihrer Haut und in der Beziehung mit dir gefühlt.
Da kannst du leider wenig machen, auch wenn es nur eine Phase ist - wenn sie dich einfach in den Wind schiesst nur weil sie denkt, dass es grad nicht perfekt ist, solltest du auch auf so eine Beziehung verzichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht dass das eine Phase ist sie ist sich jetzt erst bewusst geworden, dass sie Bi ist und auf beides steht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Pupertät entwickeln sich sexuelle Neigungen.
Als Kind ist man ja sexuell noch nicht aktiv.
Also ist genau jetzt die Zeit, wo sich etwas entwickelt.
Das kann schnell gehen, wenn man sich die Zeit nimmt, damit auseinanderzusetzen. Also die Gedanken sind dann schon etwas länger im Kopf. Aber die Umsetzung kommt dann für Außenstehende plötzlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das hat in ihr mit der zeit gereift, und hat heute den mut gehabt, da mitzuteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist nur eine Phase.

Aber aus Phasen entwickeln sich nicht selten Lebenseinstellungen :)

Also: Mein Beileid und abwarten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht kamen ihre Gefühle ja nicht so plötzlich, sondern nur das Outing. Es könnte ja auch sein, dass sie schon lange damit gehadert hat, Dich aber nicht verletzen wollte, und jetzt gemerkt hat, dass sie das Vorspielen nicht ewig durchhalten kann.

Es kann aber auch sein, dass sie einfach nicht mehr mit Dir zusammen-sein will, weil die Liebe erloschen ist. Also gibt sie ihre sexuellen Präferenzen als nicht diskutable Tatsache vor und verhindert damit weitere Versuche von Dir, sie wieder zurückzuholen. Vielleicht will sie aber auch, dass Du das nicht persönlich nimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung