Frage von Kleckerfrau, 134

Freundin an Krebs gestorben. Kann nicht zur Beerdigung Was schreibe ich Ihrem Mann?

Guten Morgen,

mit meiner Freundin bin ich zur Grundschule gegangen, wir sind zusammen konfirmiert worden und waren zusammen fast 40 Jahre im Musikverein. In den letzten Jahren haben wir uns aber nur sporadisch gesprochen und gesehen, weil ich weit weg gezogen bin und wie es dann im Leben so spielt, der Kontakt wurde immer weniger. Leider, wie ich jetzt wieder feststellen musste.. Nun habe ich vor kurzem überhaupt erst erfahren, das sie an Krebs erkrankt ist und vor ein paar Tagen, nachdem ich das erfuhr, bekam ich schon eine Karte von ihrem Mann , für die Beerdigung. Ich freue mich darüber, das er an mich gedacht hat, weil die Beerdigung nur im engem Familien-und Freundeskreis statt findet.

Das zur Erklärung

Nun weiß ich überhaupt nicht, wie ich dem Mann meiner Freundin erklären soll, das es mir nicht möglich ist zur Trauerfeier zu kommen. Der Weg ist zu weit und meine finanziellen Mittel erlauben es auch nicht.

Weiß jemand, wie ich das am besten schreiben kann ? Ich bin da sehr ratlos. Anrufen ist sehr schwierig, da ich erfahren habe, das er momentan, aus verständlichen Gründen alles abblockt und auch nicht telefonieren möchte.

Eine Frage habe ich noch dazu:

Wäre es sehr schlimm, wenn ich den Brief dann nicht handschriftlich, sondern am PC schreibe ? Ich habe keine gute Handschrift und meine rechte Hand ist momentan nach einer OP noch nicht so gut zum schreiben mit er Hand zu gebrauchen. Tippen mit zwei Fingern geht aber.

Ich wäre für jede Hilfe dankbar

LG Kkleckerfrau

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nashota, 67

Mein Beileid.

Wenn es dir absolut unmöglich ist, zur Trauerfeier zu fahren, dann schreibe es dem Mann auch so. Er wird es verstehen.

Und wenn du handschriftlich eingeschränkt bist, tut es auch ein PC-geschriebener Brief. Meine Handschrift ist nach einem Bowlingunfall mit zertrümmerten Zeigefinger auch oft nur noch krakelig. Was ich nicht persönlich schreiben muss, mache ich auch alles über Laptop.

Schreibe dem Mann, dass du im Herzen bei ihm und bei der Trauerfeier bist und dass es dir sehr leid tut, dass er seine Frau an diese schlimme Krankheit verloren hat.

Und wenn du vielleicht finanziell wieder mal etwas besser gestellt sein solltest, kannst du ja später mal das Grab deiner Freundin besuchen. Wenn nicht, behältst du die Erinnerungen und die gemeinsame Zeit mit ihr so oder so immer im Herzen.

Kommentar von Kleckerfrau ,

Ich danke dir . Du hast recht. So habe ich es mir auch gedacht.

Blöde Frage: bedankt man sich eigentlich für solch eine Trauerkarte beim Mann ?

Kommentar von Nashota ,

Du kannst dich durchaus dafür bedanken, dass er dich über den Tod deiner Freundin informiert hat. Anders hättest du es sicher nie erfahren. So kannst du wenigstens in Gedanken von ihr Abschied nehmen.

Antwort
von Woropa, 34

Schreib einfach, das es dir aus persönlichen Gründen leider nicht möglich ist, an der Beerdigung teilzunehmen. Ganz genau musst du ihm das nicht erklären. Du kannst ja auch schreiben, das es dir nicht gut geht, du gerade eine Operation hattest usw.

Es gibt bei Word auch sehr schöne Schriftarten, wo der Brief dann aussieht, wie mit der Hand geschrieben. Probier da mal ein bisschen was aus. Ich persönlich finde z.B. die Schriftart Segoe Print sehr schön.

Antwort
von DonkeyDerby, 58

Ich würde doch versuchen, mit der Hand zu schreiben. Und auch erklären, warum Du nicht kommen kannst. Und dann einfach einen schlichten Beileidssatz. Viel  will ein Mensch in einer solchen Situation ohnehin nicht lesen. Da Du ja mit ihrem Mann nicht so eng befreundet warst, geht das o.k.

Kommentar von Kleckerfrau ,

Habe es schon mit der Hand auf einem Blatt Papier versucht. es sieht schrecklich aus und ich meine es ist auch nicht sehr gut leserlich.

Ich würde auch gern einen richtigen Brief schreiben und nicht einfach nur eine Karte.

Kommentar von DonkeyDerby ,

O.k. dann kannst Du ja erklären, warum Du tippst und nicht mit der Hand schreibst. Bei einem richtigen Brief hast Du ja diese Möglichkeit.

Antwort
von atzef, 45

Erklär das alles einfach so, wie du das hier getan hast. Das ist absolut akzeptabel und verständlich.

Antwort
von mike0022, 27

Erkläre ihm das genau so, wie du das uns geschildert hast. Sei ehrlich! Auch das, mit deiner OP, wenn du am PC schreibst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten