Frage von melonenmilch, 183

Freund mit Kollegen im Stripclub?

Mein Freund ist mit seinen Kumpels für 4 Tage in Amsterdam. Grade schrieb er mir, wie krass der Abend war. (sie waren vorher noch im Coffee Shop buffen) Daraufhin fragte ich, warum und er erzählte mir, dass sie im Stripclub waren. Ich fragte, ob ihn da eine anfasste und er meinte, eine hat ihn 2 mal nach einen Lapdance gefragt aber er meinte natürlich nein. Er schrieb "Hast du vergessen, dass wir zusammen sind??" Findet ihr das verwerflich oder ok, dass er im Stripclub war?

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 54

Ein Stripclub ist ein relativ harmloses Vergnügen, welches für Junggesellenabschiede und Männerausflüge, im Übermut gerne mal genutzt wird.

Während sich auf der Bühne ein Mädel an der Tanzstange verrenkt und mehr oder weniger erotisch entkleidet, streifen die Girls, die gerade nicht dran sind, durch das Publikum und versuchen den Gästen ein überteuertes "Damengetränk" (Piccolo...) aus dem Kreuz zu leiern oder einen Lapdance zu verkaufen. Dabei rutscht dann das (angezogene) Girl auf dem ebenfalls angezogenen Gast ein wenig auf dem Schoß herum und Anfassen ist meist verboten und kann zu einem Abbruch der "Darbietung" führen.

Nur wirklich verzweifelte und einsame Männer können diesem Spektakel eine erotische Komponente abgewinnen und wenn das für eine Frau schon "Fremdgehen" oder eine andere Form des Fehlverhaltens ist, dann übertreibt sie in meinen Augen deutlich.

Mich persönlich würde der Besuch im Coffee Shop viel mehr stören... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von TomMike001, 34

Ich finde es nicht verwerflich, dass er dort in einem Strip-Clubs war. Die Jungens hatten eben mal einen netten Herrenabend in einer interessanten Stadt.

Da er im Strip-Club nur geschaut hat und sich auch nicht ver-/vorführen ließ, solltest Du dir eigentlich keine Sorgen machen, zudem nichts passiert es und er es Dir von selbst gesagt hat. Etwas Vertrauen sollte deinerseits schon da sein. Zudem war es "nur" ein harmloser Strip-Club und kein Bordell.

Viele Männer, manchmal auch Paare gehen in einen Strip-Clubs und amüsieren sich dort und feiern z. B. ihren Junggesellenabschied dort.

Ob er sich zu Hause einen Pornofilm ansieht oder dort in den Clubs geht und sich das "Live-Programm" ansieht, im Endeffekt ist es fast das Gleiche.

Was mich persönlich viel mehr stören würde, wäre der vorherige Besuch im Coffee-Shop..... Da hätte ich eher meine Probleme mit, wenn ich wüsste, dass mein(e) Partner (in) dort gewesen ist.

Antwort
von bluetiger2, 37

Halbnackte Frauen gehören zu Amsterdam dazu genauso wie das kiffen! Amsterdam hat ein riesiges Rotlichmillieu da kannst du einfach nicht vorbei laufen wenn du unterwegs bist in der Stadt! Am besten du gehst selber mit ihm nochmal nach Amsterdam, dann wirst du feststellen das es dort einfach die Normalität IST. Mach ihn keine vorwürfe solange er anständig bleibt

Antwort
von Sunaki, 38

Ehrlich gesagt es gibt schon Dinge die in Ordnung sind. Hätte ich eine Freundin würde ich auch weiter Po.nos schauen und wenn er sie sich nur angesehen hat, gibts da wirklich nichts zu meckern. 

Antwort
von Tomy31, 55

Ehrliche Männer beichten ihrer Freundin immer wo Sie sind. Das selbe haben Freunde von mir auch gemacht. Deswegen würde ich ihm das auch glauben weil er auch vorher im Coffeshop war .

Antwort
von megaruelps, 108

Die sind ja da um spaß zu haben, da gehört es doch irgendwie dazu mit Männern allein in nen Strip Club zu gehen. Solang da nicht mehr geht, ist doch alles in Ordnung. Eher würde ich das Kiffer verurteilen

Antwort
von KRYPTiiC, 73

Ich finde dass nicht schlimm er weiß was er tut und er zieht ja auch die Grenze hingehen und gucken ok Private Dance nicht ok. Er sagt dir ja auch was er macht und denkt an dich. Er ist mit seinen Kumpels unterwegs und das macht man halt mal ich finde das nicht schlimm und hätte damit kein Problem. Ist halt die Frage wo ihr in der Beziehung die Grenze zieht ist das noch ok oder nicht? Ich sags jz zum tausendsten mal aber wie gesagt ich finds ok.

Antwort
von Anonbrother, 88

Lass ihn... Er ist mit Freunden unterwegs und muss den harten machen... Solange er es nicht bei deiner Anwesenheit macht, oder es dir nicht sagt ist alles okay.... Meine Meinung

Antwort
von Fischstern123, 49

Ich finde das scheisse von ihm er kann sich das bei dir Holen was er braucht

Antwort
von netflixanddyl, 47

Was fragst du UNS? Es ist doch deine Beziehung! Wenn er eine Grenze überschritten hat ist es deine Sache, ihm das klar zu machen.

Für mich wäre es ein NoGo, aber es ist ja dein Freund, nicht meiner.

Antwort
von RuedigerKaarst, 60

Lass ihn doch gucken.

Appetit kann man bekommen, gegessen wird zuhause.

Ist dich gut, dass er es nivht verheimlicht.

Kommentar von melonenmilch ,

Ich halte von diesem Spruch nichts. Ich finde den Gedanken ekelhaft, dass mein Freund sich an irgendwelchen fremden Frauen aufgeilt und danach mit mir in die Kiste steigt, um seiner Geilheit freien Lauf zu lassen.

Antwort
von L3fr3, 43

Das Kiffen stört dich weniger?

Antwort
von Karmolio123, 67

Sag ihm dass du das nicht mehr willst, aber ist schon ok. Nur gucken nicht anfassen, das ist immer die erwachsenen Devise.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten