Frage von Amyyywhine, 125

Freund geilt sich an anderer Frau auf?

Mein Freund (20) ist zurzeit ohne mich (18) im Urlaub mit seiner Familie. Er hat mir gestern erzählt dass er auf der Promenade eine Stripperin gesehen hat, die im Tanga und oben nackig vor einem Eingang von einer Bar stand und getanzt hat. Er hat mir vorsichtig gesagt dass er sich auf diesen Anblick selbst befriedigt hat und sich dabei diese Frau vorgestellt hat. Er sagte es ging nicht anders und es wäre normal dass Jungs sowas machen, wenn sie sowas sehen. Es läge aber nicht an mir. Mich hat das schon ziemlich gekränkt zu wissen wie er Sich an einer anderen aufgeilt und sie sich beim wedeln vorstellt. Wer weiß wie viele davon da noch rumlaufen und bei wem er noch spitz wird. Muss zugeben ich bin eine eifersüchtige Person und ich mag vielleicht auch übertreiben aber ich möchte einfach mal wissen ob es Wirklich so normal ist wie er es mir sagt oder ob ich mir sorgen machen muss? Denke es ist normal aber ich Kriegs nicht aus meinem Kopf und fühle mich schlecht dabei irgendwie. ps: er hat er mir gesagt weil ich ihn ausgequetscht habe, er wollte es nicht sagen weil er weiß es verletzt mich.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von konstanze85, 29

Er wird sicher auch pornos gucken und sich dabei befriedigen. Ein großer unterschied ist da nicht, außer dass er diese frau hätte angraben können, was er wohl nicht tat.

Ich finde es allerdings geschmacklos es dir zu sagen.

Und du solltest ihn über nichts ausquetschen, was du im grunde nicht wissen willst, weil es dir nicht gut tut

Antwort
von irgendeineF, 40

Natürlich ist das normal! Bei Frauen genauso wie bei Männern. Du glaubst doch wohl nicht, dass jeder Mann und jede Frau in einer Partnerschaft ausnahmslos NUR vom Partner angetörnt wird und alles andere einen kalt lässt?!

Antwort
von sojosa, 49

Er ist ein Mann und das sollte dich nicht beunruhigen. Du bist nicht bei ihm, also muss er wedeln. Der kleine Mann der Männer reagiert nun mal auf sowas, das ist normal. Also, bleib ruhig, er liebt doch dich.

Kommentar von Jessicahofst ,

Trotzdem kann ich sie verstehen, das verletzt schon ganz schön.

Antwort
von Borg93, 37

Richtig, wie schon erwähnt wurde: der Kenner genießt und schweigt.

Einer (und nicht nur einer) Anderen hat jeder Kerl schonmal hinterhergeschaut und die eine oder andere Fantasie - geschenkt, leider haben wir solche teuflischen Gene in uns.

Aber WHY the f*ck erzählt er dir das? Oder anders, sieh's positiv: das bedeutet sein Vertrauen in dich muss grenzenlos sein!

Antwort
von Rendric, 42

Da ist auch jeder Mann anders. Manche haben nicht so sehr Interesse an anderen Frauen. Andere reagieren natürlich auch auf die Reize fremder Frauen.

An sich finde ich es nicht schlimm. Appetitt holen ist erlaubt, gegessen wird zu Hause.

Ich würde von meinem Mann auch nichts anderes erwarten und selber bin ich in Gedanken auch mal woanders. Solange es dabei bleibt.

Fies ist es nur, dass er es dir gesagt hat. Wenn er aber keine Wahl hatte, ist es ihm zu verzeihen. Sowas bindet man dem Partner nicht auf die Nase.

Antwort
von sunnyhyde, 53

ist normal..und nicht nur bei männern....

Antwort
von DeniiisFB, 55

Naja ..sollte man nicht machen..erst recht nicht sagen 😂

Antwort
von Jessicahofst, 29

Bei Typen ist das leider schon normal und ich kann auch verstehen, dass du dich davon verletzt fühlst.

Du könntest, wenn er dir wichtig ist und du ihn liebst versuchen ihn mehr heiss zu machen, ihn zu fragen, worauf er steht und versuchen ihn da richtig anzuheizen, heisse klamotten tragen undso, dann kannst du Glück haben, dass er sich nicht mehr, oder viel weniger um andere Frauen kümmert und sich die vorstellt, du könntest auch vor ihm strippen und es dir vor ihm selber machen und er vor dir und allerlei Spielchen, dann wird seine Fantasie sich viel mehr mit dir beschäftigen.

Natürlich könntest du, wenn dich das zu sehr verletzt, auch von ihm trennen, aber ob das echt so viel bringt, ist die andere Sache, weil fast alle Männer so drauf sind, so dass du bei deinem nächsten Freund genauso damit rechnen musst, nur dass viele auch nicht so ehrlich sind, das zuzugeben.

Antwort
von laurasophiee, 22

an deiner stelle würde ich schluss machen, das ist unter aller sau, meiner meinung nach mal eine andere art fremd zu gehen

Kommentar von konstanze85 ,

Lächerlich. Selbstbefriedigung ist fremdgehen? Dann wirst du dein ganzes leben lang durchgehend betrogen werden. Stell dich schon mal darauf ein

Kommentar von irgendeineF ,

ich hoffe das ist ironie!

Antwort
von Stuck1234, 37

Ja das ist normal, leider :D
Wir Männer sind Schweine, Frauen aber auch. ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten