Frage von maraxii, 67

Freie Kunst Kunstakademie Düsseldorf?

Ich will dort später mal studieren, weiß aber überhaupt nicht was mich erwarten wird. Hat jemand von euch schonmal dort studiert und kann mir einbisschen davon erzählen? ZB wie viel die 10 Semester kosten, ob es schwer war angenommen zu werden, usw...?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rotmarder, Community-Experte für malen & zeichnen, 26

Die Kunstakademie Düsseldorf ist eine staatliche Hochschule - keine private - und kostet keine Studiengebühren.

Die Aufnahmebedingungen sind streng, es gibt etwa zehnmal so viele Bewerber wie freie Plätze. Du bist zuerst als Anfänger im "Orientierungsbereich" und wechselst danach zu einem Professor in seine "Klasse". Du arbeitest nach eigener Initiative, besuchst Praxiswerkstätten und Seminare und nimmst an "Colloquien" (Besprechung der Studentenarbeiten) teil.

http://www.kunstakademie-duesseldorf.de/fileadmin/pdf-dokumente/Feststellungsord...

Antwort
von MKausK, 20

nur 2% der Absolventen können später von ihrer Kunst leben.

Kommentar von maraxii ,

Kann mich nicht erinnern dass ich das gefragt habe.

Kommentar von MKausK ,

du hast doch gefragt ob jemand dort studiert hat

Kommentar von maraxii ,

Ja, und du meintest dass nur 2% der Absolventen von der Kunst leben können. Was hat das mit meiner Frage zu tun?

Kommentar von MKausK ,

Überlege Dir das gut in diesen Studiengang zu investieren, wirst wahrscheinlich davon nicht leben können. Mehrere Mitarbeiter von mir studieren dort oder haben dort studiert. Ich kann das leider niemandem empfehlen.

Kommentar von maraxii ,

Ich will ja nicht einfach selbstständige Künstlerin werden, sondern Tattoowiererin. Das ist wesentlich sicherer. Kunst will ich einfach studieren weil es mich glücklich macht und ich mich verbessern möchte.

Kommentar von MKausK ,

das ist löblich, guck dir das einfach mal an und unterhalte dich mit den Studenten 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community