Frage von schweinsbratn, 120

Frage zu Quoka Interessenten - Hat jemand schon einmal erfolgreich an diese Interessenten auf Quoka verkauft?

Ich verkaufe gerade etwas bei Quoka. Über das Quoka Formular wurde folgende Frage gestellt: "wir wollen Ihre letzter Preis und wieder Ihre persönlichen E-Mail an (hxxxxxxxxxx@xxxxcxcc) Sie mich nicht mit Quoka Mail Grüße"

Wenn ich mal in Google nach diesem Text suche kommen einige Ergebnisse. Mehr werden es, wenn ich die E-Mail Adresse entferne.

Meine Frage: Hat hier schon einmal jemand erfolgreich etwas an einen Interessenten verkauft, der über Quoka diese Anfrage gestellt hat? Wenn ja: wie lief der Verkauf ab?

Ich habe da jetzt nämlich hingeschrieben, und die Person arbeitet wohl im Auftrag von jemandem in Irland und möchte per Scheck bezahlen.

Ich hoffe hier findet sich jemand der schon Erfahrung sammeln konnte.

Und bitte nur melden wenn ihr mit genau dieser Anfrage schon zu tun hattet. Hilfreiche Nachrichten bezüglich Irland, Scheck usw. kann ich an anderer Stelle nachlesen.

Danke

Antwort
von IronofDesert, 95

Hallo,

da du ja schon bestimmte Vorstellungen hast wer antworten darf, werde ich dich also nicht darauf Hinweißen das das nach Scheckbetrug aus dem Ausland stinkt. Den das kannst du ja selbst nachgoogeln.

*kopfschüttel*

Gruß

Kommentar von schweinsbratn ,

Hallo,

danke für die Antwort. So etwas habe ich schon befürchtet, aber ich glaube ja immer noch an das Gute im Menschen :-) Deswegen hatte ich gehofft, dass es in diesem Fall vielleicht doch anders ist.

Danke auf jeden Fall.

Kommentar von IronofDesert ,

Klar könnte es sein das er ein "guter" ist.

Leider spricht vieles dagegen. Wenn man seine E-Mail Adresse googelt gibt es mehrere Treffer mit dem gleichen Text. Schecks aus dem Ausland sind immer gefährlich.

Frag ihn doch mal frech nach einer Überweißung. Ich denke er wird nicht darauf eingehen.

Generell bin ich versichtig wenn etwas ins Ausland verschickt werden soll.

Gruß

(PS: Hier bei GF sollte man nicht von vorne herein Vorschreiben wer Antworten darf. Das stößt, wie auch zuerst von mir, auf Ablehnung)

Antwort
von TimmyEF, 78

Fake Fake Fake...Finger weg. Sehr unseriös

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community