Flugzeugabsturz frage?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke, die Leute hatten natürlich Angst, das mit Sicherheit. Aber körperlichen Schmerz haben sie wohl nicht gespürt. Grund: Ein Verkehrsflugzeug ist fast doppelt so schnell unterwegs wie die maximale Nervenleitgeschwindigkeit. 

Das bedeutet: Wenn von vorne die Rückwand des Sitzes vor dir näher kommt und dir die Kniescheibe bricht, dann spürst du das schon gar nicht mehr - denn bis diese Information "endlich" in deinem Gehirn angekommen ist, gibt es da schon kein Gehirn mehr.

Auf eben diesem Grund kann ich auch nach wie vor völlig entspannt in ein Flugzeug steigen. Ja, es besteht theoretisch eine minimale Chance, dass das Flugzeug nicht ankommt. Aber wenn das passieren sollte, dann tut es zumindest nicht weh. Von daher fühle ich mich im Flugzeug wohler als im Auto.

Ein bisschen unsicher bin ich mir, weil es im Untersuchungsbericht heißt, dass das Flugzeug zuerst mit dem Flügel den Berg gestreift hat. Das kann man vielleicht schon gespürt haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, das schlimmste für die Menschen ist in dem Moment die Gewissheit, dass sie sterben werden und ihre Verwandten, Geliebten und Freunde nie mehr sehen werden, Pläne und Träume nie mehr erfüllen können usw. Das stelle ich mir weitaus furchtbarer, als den körperlichen Schmerz vor.

Was den angeht, kommt es drauf an, wie das Flugzeug abstürzt und mit welcher Geschwindigkeit es gegen den Berg prallt. Beim Flug von Germanwings ging es schnell. So furchtbar das war, es war schnell vorbei und sie haben nicht gelitten.

Aber das ist trotzdem kein Tod, den ich gerne sterben würde. Lieber am Tag vorher frisch und gesund sein und plötzlich über Nacht sterben. Denn am Tag vorher weiß ich in diesem Fall nicht, dass es am nächsten Tag vorbei sein wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele Menschen werden schon vor dem
Aufprall bewusstlos und spüren den Schmerz kaum. Andere die 'wach' bleiben spüren womöglich nur für eine Millisekunde Schmerz, dann sind sie aber schon tot und ihr Gehirn empfindet keinen Schmerz mehr.
Trotzdem ist das ein grausamer Tod

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer hier weiß schon, ob die Leute Schmerz spüren? Da musst Du sie schon selbst fragen. Melde Dich bei einem Esoterikzirkel an und rufe die Geister der Verstorbenen. 

Und Du verlässt Dich auch wirklich auf die Antworten? OK, kann man machen, muss man aber nicht wirklich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pestilenz3
11.08.2016, 21:58

Wohl wahr. 😄

Aber andererseis: wenn ein flugzeug im sturzflug aufklatscht kann ich mir kaum vorstellen das da viel gespürt wird. Ausser angst tut weh. Interessanter gedanke aber^^ ich werde "drüben" mal jemanden fragen😄

0