Frage von dodo123, 399

Flughafen Kontrolle-Teilprothese?

Hallo, Ich habe eine teilprothese (zahn)mit Metall. Ich flieg im Sommer nach Spanien und habe angst dass es am Flughafen piepst bzw dass ich meine teilprothese vor meinen Freunden ausziehen muss. Mach ich mir unnötig Gedanken oder ist das wirklich so? Hat einer von euch Erfahrung? Danke!

Antwort
von Hardware02, 332

Wenn es piepst, wirst du eben mit dem Handscanner noch einmal nachkontrolliert. Wenn du eine Jeans trägst, wird man vermuten, dass es wegen dem Jeansknopf gepiepst hat, und evtl. diesen noch einmal kontrollieren. Ich meine, ob es wirklich nur der Knopf war, und du dort keinen Dolch versteckt hast ;-)

Weiter passiert da normalerweise nichts. Wenn die ganz genau kontrollieren, werden sie auch noch deine Fußsohlen scannen, damit du nichts im Schuh versteckt hast. Das war's dann aber auch schon.

Antwort
von Elayla, 298

Oh man. Ich "liebe" es wenn Leute ohne Plan von diesem Job Antworten geben...

Jeder der den Alarm der Torsonde auslöst wird mit der Handsonde nachkontrolliert. Die Kommentare von den Fluggästen wie: "Das ist mein Hosenknopf!" sind auch vollkommen überflüssig. Wir haben genug Berufserfahrung um meistens schon von vorne rein zu wissen was den Alarm der Torsonde ausgelöst hat. Wenn etwas unklar ist fragen wir schon nach. Und keiner von uns verlangt das man vor allen Leuten die Zahnprothese raus nimmt. Dazu geht man in die Kabine. Obwohl es auch Fluggäste gibt die verdammt schmerzfrei sind und sich dann vor allen entblößen... da bekommt man manchmal Dinge zu sehen, die will man gar nicht sehen...
Wie gesagt, es ist uns herzlich egal ob ein Fluggast eine Prothese hat. Hauptsache ist, das nichts verbotenes mitgeführt wird.

LG vom Kontrollpersonal

Antwort
von derdavid7478, 276

Also ich glaub nich dass die das von dir verlangen

Antwort
von conzalesspeedy, 273

 Keine Sorge da wird nichts passieren.

Dann würden sie auf Hüftgelenke,Herzschrittmacher auch reagieren,und so fein sind sie nicht eingestellt.

Schönen Urlaub!

Kommentar von Hardware02 ,

Hallo? Wer einen Herzschrittmacher hat, darf doch gar nicht durch diesen Bogen gehen! Derjenige muss ein ärztliches Attest dabei haben und wird dann statt dessen abgetastet.

Kommentar von conzalesspeedy ,

Danke, das habe ich leider nicht gewußt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten