Frage von girlybabe21, 79

Feuchte Handtücher vor dem gekippten Fenster als Kühlung?

Hallo ihr Lieben.. es ist wieder soweit..der Sommer steht vor der Tür und verlangt Einlass in unsere Wohnungen. Wir wohnen im obersten Stock und ich habe mir gedacht ob es Sinn hat von innen feuchte Handtücher vor alle Fenster zu hängen und ein paar Fenster auf Kipp zu stellen, sodass du der Windzug das Wasser in den Handtüchern verdunsten lässt und somit unsere Zimmer ein wenig abkühlt. Sollte das klappen oder besteht durch die offenen Fenster die Gefahrdass die ganze Wärme dann erst recht rei kriecht?

Bin auf Anregungen gespannt :)

Antwort
von Minimouse1995, 63

Je nachdem wo dein Zimmer sich befindet, könnte es klappen.

Wenn es jetzt z.B. Im Keller ist, wo es relativ kühl ist könnte das eher klappen, als wenn sich dein Zimmer unter dem Dach befindet.  Mein Zimmer ist unter dem Dach und ich hab's mal ausprobiert, bis auf Joch mehr schwüle und drückende Luft kein Ergebnis :)

Antwort
von newcomer, 63

könnt ihr die Fenster nicht irgendwie bekleben wo darauf steht , Sonne soll draussen bleiben ?

Antwort
von Onki73, 46

Die Auto-Rettungsdecke (gibts beim Auto-Zubehör oder in der Apotheke) von aussen vor die Fensterscheibe kleben mit der silbernen Seite nach aussen. Die Folie lässt noch etwas Licht hindurch, senkt aber spürbar die Aufheizung des Raumes.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten