Fernseher kaputt (Farbe)?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Da ist alles möglich, das einzige worauf du hoffen kannst sind lose oder defekte Kabel oder eben die "Entmagnetisierungsfunktion" des Fernsehers, falls er eine hat. Wenn man mit mehr oder weniger Starken Magneten einem Röhrenbildschirm zu nahe kommt, dann verzieht sich die Lochmaske und das kann zu verfälschten Farben führen. Die Entmagnetisierungsfunktion kalibriert die Lochmaske neu.

Wenn das alles nicht hilft kann alles von Elektronenstrahlröhre bis zur Ablenkspule defekt sein, eine reparatur wird sich dann finanziell nicht lohnen. Das ist eigentlich schade, das waren immer zuverlässige gute Geräte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Farbbalkentester wäre hier angebracht.Er wäre in der Lage eine Aussage zu tätigen welche Farbe fehlt.Wir haben die RGB Ansteuerung. Fehlt eine  Farbe sieht das so aus. Schwarz/Weiß sollte aber dann noch OK sein.Im Vorfeld befindet sich die Farb Matrix: Zum Beispiel das IC TDA 3501 was die RGB Endstufe ansteuert.Ein Schaltplan ist dafür unbedingt erforderlich um was zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entmagnetisieren,ganz ausschalten Über den Hauptschalter nicht nur Fernb.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von illuminati2
21.06.2016, 18:30

Ich schalte den Fernseher immer über den Hauptschalter aus.

0

Das kann an der Entmagnetisierung für Bildröhre hängen oder einem Fehler in den Endstufen für RGB.

Schau schnell mal ob ein Repaircafe in deiner Wohnortnähe ist. Meistens reparieren die am letzten Samstag eines Monats, also nächsten Samstag.

Dort könntest du den TV vielleicht repariert bekommen. Unser Repaircaffe löste solche Fälle schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal ob das Scartkabel (siehe Bild) eventuell locker ist. Wenn nicht ist er wohl hinüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von illuminati2
21.06.2016, 18:19

Ich habe schon öfters geguckt ob irgendein Kabel nicht richtig drinnen steckt, musste aber feststellen das alles normal steckt.
Aber danke für deine Antwort.

0

Um die Bildröhre ist ein Entmagnetisierungsring (Degauss)der die Bildröhre bei jedem Anschalten über den Netzschalter am Gerät entmagnetisiert,der könnte defekt sein,ziehe einmal den Netzstecker,möglicherweise aktiviert das die Entmagnetisierung wieder.Der Fernseher müsste beim Einschalten wenn der Degauss funktioniert ein Geräusch machen,tut er das nicht mehr dürfte da der Defekt liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von illuminati2
21.06.2016, 20:17

Ich hatte schon alles versucht mit Stecker ziehen oder sonstigem, aber es hat alles nichts gebracht.

0

das ist ein klassischer gaus, ein Magnetschaden. wenn boxen in der nähe stehen, diese mal weg stellen. wird es dann nicht besser, müsste man mal in den menütifen des gerätes nach einer funktion namens "degaus" suchen. findet sich so was nicht, dann hilft nur der erfahrene radio und fernsehfachnmann, der kann das VIELLEICHT noch wieder richten. allerdings sieht es mir hier nach einem massiven, dauerhaften magnetschaden aus, da wird es schon schwer was zu machen...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von illuminati2
21.06.2016, 20:15

Ich habe keine Boxen in diesem Raum stehen.

0

Hast bestimmt vergessen die richtige Farbe nach zu füllen.:)

Oben am Gerät den Griff zum Wegwerfen montieren.

Eine Reparatur wird zu teuer, kaufe gleich ein LED -TV, der spart am meisten Strom.Ersatzteile für einen Röhren-TV sind schwer zu bekommen und deshalb teuer, dann noch der Arbeitslohn...lohnt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von illuminati2
21.06.2016, 20:19

Da ich erst in die 8. Klasse gehe wird es schwer mit meinem Taschengeld einen neuen Fernseher zu kaufen, deswegen frage ich ja ob man meinen Fernseher noch irgendwie retten kann.

0

Was möchtest Du wissen?