Fernbeziehung. Kann aus der Entfernung was werden ?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

In der liebe gibt es keine Entfernung oder?
Wenn du sie wirklich liebst dann mach was draus und zeig es ihr.
Du kannst zum Beispiel auch in den Ferien länger als nur 1 Tag bleiben.
Und wenn sich das regelmäßig wiederholt, dann klappt das auch.
Naja eigentlich müsst ihr das regelmässig wiederholen, ich glaube nach einer weile vermisst man dann die person sehr und möchte sie wieder bei sich haben.
deswegen mach was und viel glück euch:)!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe seit ueber einem Jahr eine Fernbeziehung. Sowas kann Zukunft haben, ohja. Ich wuerde allerdings wenn dann mal in den Ferien zu ihr fahren- lohnt sich einfach mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe auch schon Fernbeziehung en gehabt und ja es kann was draus werden, jedoch müsst ihr euch blind vertrauen können. Das ist das wichtigste bei einer fernbeziehung. Es gibt jedoch vor und Nachteile dabei. Vorteile sind das ihr wenn ihr zsm seid die Zeit sehr genießt und jede Sekunde ausnutzt. Nachteile es geht sehr aufs Geld und man verbringt fast die Hälfte der Zeit im bus oder zug/auto mit der fahrt hin oder zurück. Für ein paar Stunden oder weniger als ein Wochenende würde es kaum was bringen. Findest ein Datum wo ihr urlaub/Ferien habt. Da kann man dann für vllt ne halbe Woche oder ne Woche hin gehen, weil man da viel mehr unternehmen kann und sich besser kennen lernen kann. Ich würd an deiner stelle auch noch ein wenig warten, weil 3 Wochen und dann gleich dort hin ? Warte vllt noch 1-3 Wochen und sei dir sicher mit deinen gefühlen.
Lg Ren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Zukunft in einer Fernbeziehung gestaltet ihr adequat zu der Zukunft in einer sogenannten herkömmlichen Beziehung selber und ergo es liegt ganz alleine an euch beiden, was ihr aus den Gegebenheiten letztendlich machen werdet und derweil ihr beide aber auch schon in einem quasi etwas fortgeschrittenem Alter seid, so sieht das trotz der Entfernung keineswegs so unmöglich aus. Die Möglichkeiten in der heutigen Zeit einen maximalen Kontakt aufrecht zu erhalten sind durch die Technik ohnehin ungleich besser als die noch vor einigen Jahren der Fall gewesen ist. In einer Fernbeziehung kommt dabei aber natürlich dem Aspekt des gegenseitigen Vertrauens ein noch größeres Gewicht zu, als dies ohnehin in einer Beziehung schon üblich ist. Schaut also einfach was ihr aus der Situation heraus machen könnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bevor du dir mit deinen berechtigten Fragen alles im Vorfeld kaputtredest, solltest du dieser Frau eine Chance geben und euch für die gemeinsame Beziehung! Trefft euch, warte ab, wie du dich fühlst. sie ist vielleicht genau die, auf die du lange gewartet hast. Und das willst du wegen ein paar kilometern zwischen euch gar nicht erst versuchen? glaub an Gefühle, die sich schon über das Schreiben anbahnen, glaub dran, dass sich lösungswege finden, wenn man sich liebt. da gibt es viele Möglichkeiten, die du heute nicht kennen kannst. viel Glück bei eurem Date und genieße es!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fernbeziehungen sind sehr schwer aufrecht zu erhalten und funktionieren in den seltesten fällen, gerade in dem alter. und nach nur 3 wochen kann man da kaum eine prognose abgeben ob da was draus wird oder wie lange es hält, in der kurzen zeit ist ja noch nichtmal die rosa brillen phase vorbei.

allgemein haben meiner erfahung nach fernbeziehungen kaum eine zukunft im alter von 17 und 19 schon garnicht. in dem alter will man doch mit freunden auf party gehn und so weiter und damit kommen dann auch die probleme in der fernbeziehung, wie z.b. mangelndes vertrauen, eiefrsucht, unzählige kontroll anrufe und die damit verbundenen streitereien wenn mal einer von beiden abends in der disco das handy nicht gehört hat.

wäre ich du würde ich hinfahren, die zeit gemeinsam geniessen solange es gut geht, aber damit rechnen das es lange hält würde ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob du ein Fernbeziehungstyp bist, wirst du an dem Tag merken wo du sie das erste mal siehst und in den Armnehmen kannst. So was kann sehr gut funktionieren, weil sich so jeder am Anfang auf das Konzentrieren kann, was er für ein Gemeinsames Leben später braucht, bzw was es deutlich leichter macht wenn man einen Abschluss hat. Hamburg und München sind zwar ne Entfernung - aber man findet an beiden Stellen die gleichen Jobs und kann das meiste gleiche Studieren. Also besteht die Möglichkeit später sogar näher zusammen zu ziehen (also nicht direkt zusammen ziehen nur näher entgegen) 

Wenn deine Gefühle für Sie echt sind, bekommt ihr hier eine super chance etwas für die Zukunft zu schaffen, auch wenn die Trennung auf Distanz schwer ist, lohnt sich der Aufwand !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas hat eher selten eine Zukunft ... Und wieso kommt sie nicht einfach zu dir ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rimowabalzer
14.11.2015, 18:46

Sie hat keinen Führerschein. Sie kann in der Provinz schlecht wegkommen

0
Kommentar von moppelkotze789
14.11.2015, 22:10

Achso ja ok kann ich verstehen

0

Alles hat eine Zukunft. Wo ein Wille ist, ist auch ein Ziel. Es gibt ja auch noch Ferien, wo du länger zu ihr kannst. Ich hatte auch schon 2 Fernbeziehungen, die aber zerbrochen sind, weil wir uns nie sehen (400 km) sind beide minderjährig. Aber du kannst es versuchen, klar. Entweder es wird was ganz tolles draus und sie ist deine Traumfrau oder eben nicht. Aber wirklich verlieren kannst du nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei manchen klappt es und bei manchen nicht. Hatte eine Fernbeziehung vom Raum Nürnberg (ich) nach Fehmarn (sie). Das ist ja auch bei euch da oben. Man ist zwar total verliebt gewesen, aber genau an der Entfernung ist es gescheitert. War ähnlich und sie konnte dass dann nicht mehr. dass mann sich nur alle 1-2 Monate für ein Wochenende sieht. Hat nichtmal ein halbes Jahr angehalten. Aber soll dich nicht davon abhalten! Du solltest dir bewusst sein, was du möchtest. Und ich kann dir auch ans Herz legen : Frauen können sich von heute auf morgen ändern! Habe schon sehr viel erlebt. Heute ein "ich liebe dich und gebe dich nie mehr her" und morgen "ich glaube es ist besser, wenn wir getrennte Wege gehen. Hab mir Gedanken über meine Gefühle gemacht" ... Ohne Vorfall und nichts! Good Luck

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahr mal zu ihr hin und lern sie besser kennen, und dann entscheide

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung