Fenster in Rigips-Ständer-Wand?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Idee ist gut. Vermutlich brauchst du nicht mal ein Schallschutzfenster, denn die Geräte sind ja nicht laut.
Das Ständerwerk muss fachgerecht normal aufgebaut werden, Innenraum Standard reicht, da die Geräte ja Ansicht schön leise sind. Fenstersturz wird ein Türsturz sein.
Mein Vorschlag: normalen Tisch verwenden, Gummimatte drauf legen, dann eine Schicht Styrodur (10mm reicht) dann Schaumstoff, dann eine holzplatte. Wahrscheinlich sind dann fast alle Brumm/Summübertragungen weg. Du kannst den Raum innen auch noch mit Schllschutz-Schaumstoff auskleiden, aber da ist ja kein Kompressor drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?