Frage von Karibikgirl22, 115

Fehleranzeige beim PC Reset "Erforderliche Laufwerkspatition fehlt, was tun?

Hi, da mein Pc von Viren befallen war oder immernoch ist (Antiviren Programme zeigen keine Funde mehr an) wollte ich meinen Pc einmal komplett Platt machen.( Er läuft auch ziemlich langsam) Meine wichtigsten Daten habe ich bereits gesichert und wollte ihn nun neu aufsetzen, dabei kamen jedoch diese beiden Fehlermeldungen: 1. PC auffrischen: Das Laufwerk, auf dem Windows installiert ist, ist gesperrt. Entsperren Sie das Laufwerk, und versuchen Sie es erneut. 2. Originaleinstellungen wiederherstellen: Der PC kann nicht auf Originaleinstellungen zurückgesetzt werden. Eine erforderliche Laufwerkspartition fehlt.

Ich kenne mich leider überhaupt nicht mit PC's aus und verstehe daher auch nichts von den Anworten die im Internet bereits an die Leute die dasselbe Problem wie ich haben geschrieben wurden. Ich weiß nur, dass mein Vaio beim Kauf bereits mit Windows 8.1 ausgestattet war und ich nichts mit einer CD installieren musste.

Ich wäre dankbar für jede Hilfe :)

Ich wäre sehr dankbar

Antwort
von Nightythehawk, 115

Hallo,

bei deinem Notebook müssten 2-3 Wiederherstellungs-DVDs dabei gewesen sein, leg einfach die erste DVD ein und starte von DVD.

Die Installation sollte größtenteils von alleine laufen und irgendwann wirst du nach DVD 2 gefragt. Solltest du nicht wissen welche DVD du benötigst, mach ein Bild davon und lad es hier hoch (wichtig! Sollte eine Lizenz zu sehen sein, dann lege etwas drüber!)

Gruß Nighty

PS: Wenn du bereits Viren auf dem System hast und dir dein Virenschutz keine Funde mehr anzeigt, dann ist das noch lange kein Beweis dafür das das Gerät sauber ist :) Ebenso deine gesicherten Daten würde ich nochmal prüfen.

Antwort
von heiserfeger77, 89

Leider gibt es für die VAIO-Modelle keine Recovery-DVD's. Diese können jedoch im System mit dem Recovery-Manager gebrannt werden. Sollte die Recoverypartition jedoch nicht mehr starten, was ich deinem Reden zwecks Werksteinstellungen glaube. Muss das System von Grund auf neu installiert werden. Das heißt Schlüssel mit Magic Jelly Bean Keyfinder auslesen und notieren. Danach alle Programme und Treiber auf externer Festplatte zwischenspeichern. Die Windows DVD für Windows 8.1 muss aus dem Internet auf DVD oder USB-Stick gebannt werden. Von dieser dann installieren, alle Treiber neu installieren und danach alle gewünschten Programme. Solltest du dich gar nicht mit dieser Materie auskennen sollte dich ein kundiger Freund oder ein Fachmann unterstützen, da man dabei auch auf verschiedene Dinge achten muss, die jedoch von Gerät zu Gerät unterschiedlich sein können.

Eine pauschale leichte Antwort gibt es leider nicht zu diesem Thema.

Antwort
von egglo2, 99

Willst du die Festplatte wirklich richtig platt machen, brauchst du ein spezielles Programm.

Hiermit geht das super http://www.chip.de/downloads/Darik-s-Boot-and-Nuke\_29244741.html

Da ist aber dann wirklich nichts mehr da!

Wenn du das Tool einsetzen willst, musst du, je nach Festplatte, mit 4-5 Stunden rechnen, kann man gut über Nacht laufen lassen, weil nach dem Start nix mehr zu tun ist.

Du brauchst natürlich dann eine CD um dein Windows neu zu installieren und den Produktschlüssel.

Dann hast du ein völlig neues, komplett sauberes System!


Kommentar von egglo2 ,

Wenn du den Produktschlüssel nicht kennst, kannst du ihn hiermit auslesen, bevor du die Platte platt machst! http://www.chip.de/downloads/Magical-Jelly-Bean-Keyfinder\_36791614.html

Den solltest du aufbewahren.

Wenn du Fragen hast zum Vorgehen, einfach melden.

Kommentar von Karibikgirl22 ,

Ich wollte ihn eigentlich auf den werkszustand zurücksetzen weil ich mich wie gesagt null auskenne und nicht wüsste was ich nachher wieder alles installieren müsste...

Kommentar von egglo2 ,

Das installieren und das Löschen der Platte ist wirklich nicht schwer. Nachdem aber dein Windows gesperrt ist, wird das mit dem Zurücksetzen wohl nix.

Ich glaube, du hast nicht viel Optionen. Oder konntest du entsperren?

Kommentar von Karibikgirl22 ,

okay also ganz normal am pc arbeiten kann ich noch, wie meinst du das genau ob windows gesperrt ist?
Sry ich kenne mich wirklich garnicht aus, peinlich.

Kommentar von egglo2 ,

Du hast doch oben geschrieben, dass folgende Meldung kam:

"Das Laufwerk, auf dem Windows installiert ist, ist gesperrt."

Deswegen kannst du ihn nicht zurücksetzen. Oder?

Kommentar von egglo2 ,

Also, folgender Vorschlag. Da ich nun leider weg muss, kann ich dir erst morgen weiterhelfen, wenn du magst.


Oder vieleicht hast du ja einen Bekannten, der sich da auskennt.

Wie du magst.

Kommentar von Karibikgirl22 ,

genau, mir wurden quasi 2 Möglichkeiten gegeben einmal die, den pc nur aufzufrischen sodass keine daten verloren gehen (hier kam die fehlermeldung dass das laufwerk gesperrt sei) und dann die möglichkeit komplett auf werkszustand zurückzusetzen ( Hier wurde angezeigt dass die laufwerkspartition fehlt was auch immer das heißt)
Das wäre super danke schonmal !

Kommentar von egglo2 ,

Na, wann sollen wir starten?

Antwort
von Wurstaufschnitt, 100

Normalerweise gibt es bei den meisten Laptops eine versteckte Wiederherstellungspartition, die du im Windows Dateiexplorer nicht siehst. Wenn du diese Partition gelöscht hast, dann bleibt nur noch der Weg über ein Installationsmedium (z.B. DVD oder USB Stick).

Kommentar von Karibikgirl22 ,

nur habe ich eigentlich nie etwas gelöscht... heißt die müsste ich mir dann jetzt kaufen?

Antwort
von WosIsLos, 71

Du hättest dir eine DVD brennen sollen.

Die Recoverypartition wurde anscheinend gelöscht.

Du hast deine Daten gesichert - dann hast du bestimmt auch die Viren gesichert.

Kommentar von Karibikgirl22 ,

Ja das habe ich mir auch schon gedacht aber ich dachte wenn ich den Stick nochmals separat vom Antivirenprogramm durchsuchen lasse würde das gehen.
Hast du eine Idee was ich jetzt machen kann?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community