Frage von voruebergehend, 78

Fahrradschüssel im Schloss abgebrochen?

Hallo, meinem Freund ist sein Schlüssel fürs Fahrrad im Schloss abgebrochen. Dabei meine ich aber nicht genau den Schlüssel, sondern eher da beim Griff. Also der Schlüssel steckt ganz drin, aber der Plastik"griff" ist halt abgebrochen. Den Schlüssel kann man mit einer Zange nicht rausholen, da er wirklich schon sehr tief drin ist. Gibt es eine andere Möglichkeit, aus der Sache wieder rauszukommen, als das ganze Schloss aufzuflexxen (das stand zumindest so im Internet)? PS: Ich glaube, dass es das Schloss ist, beziehungsweise eines, was genau so aussieht: http://www.decathlon.de/fahrradschloss-kettenschloss-abus-catena-685-75cm-shadow...

Antwort
von Spezialwidde, 78

Wenn der Schlüsselbart drin steckt lässt sich das Schloss eventuell mit einem Schraubendreher drehen und so öffnen. Sonst kann man noch mit 2 Laubsägenblättern versuchen, den Schlüssel herauszupopeln.

Kommentar von voruebergehend ,

Gute Idee. Ich werde es mal versuchen!

Antwort
von Schwoaze, 65

Zange ist zu grob. Wichtig wäre, dass das Schloss bzw. der Schlüssel gerade im Schloss steckt, das heißt das Schloss muss ganz zugesperrt sein, nur dann kann es gelingen, den Schlüssel rauszubekommen. Versuche es mit einer spitzen Pinzette. Du musst den Schlüssel nicht unbedingt zu fassen bekommen. Vielleicht reicht es ja schon, von einer Seite mit einer Spitze den Schlüssel rauszudrücken. Das ist mir schon gelungen. Geduld!

Kommentar von voruebergehend ,

Okay. Ich glaube wirklich, dass ich es mal selber versuchen werde. Mein Freund ist bei sowas nicht gerade geduldig. Mal gucken, ob es klappt :/

Kommentar von Schwoaze ,

Aber ja, Du schaffst das! In der Feinmotorik sind Frauen normalerweise besser. Wenns um Kraft geht, lassen wir die Männer ran!

Antwort
von Celinexx27, 64

Ich denke nicht. Hatte ich auch einmal und musste es ganz aufbrechen:/ 

Antwort
von abssba1, 56

Ich glaube nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community