Frage von StopExpecting, 73

Facharbeit Geschichte - Fragestellung?

Hey,

ich muss bis morgen das Thema für meine Facharbeit formuliert haben (ja, ich fange sehr früh an, ich weiß), und habe auch schon eine ungefähre Vorstellung worüber ich schreiben will, aber mir fällt keine Fragestellung ein.

Ich hatte eigentlich vor, die Verfassungen von Deutschland (von 1848 an?) zu vergleichen, aber je länger ich nachdenke, desto unsicherer werde ich, ob das wirklich so eine gute Idee ist :|

Also, wenn jemandem eine Fragestellung einfällt oder jemand ne Meinung zu dem Thema hat - bitte gerne kommentieren.

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ArnoldBentheim, Community-Experte für Geschichte, 48

Warum kein Verfassungsvergleich? Ich persönlich finde, dass Verfassungen ein spannendes Thema sind. Denn sie sagen viel aus über den geistigen Zustand eines Volkes bzw. seiner politischen Führungsschichten z. Zt. der Entstehung der Verfassung. Auch ist es spannend zu verfolgen, wie eine Verfassung in der Realität dann "gelebt" bzw. mit Leben gefüllt wird.

Wie wäre es denn beispielsweise mit diesem Thema:

Die deutschen Verfassungen von 1848, 1871, 1919 und 1945 unter besonderer Berücksichtigung des Aspekts der Menschenrechte.

MfG

Arnold


Kommentar von ArnoldBentheim ,

Nachtrag: Natürlich ist die Verfassung der Bundesrepublik, das Grundgesetz, von 1949 und nicht, wie ich fälschlich schrieb, von 1945!   :-)

Antwort
von will1984, 38

Die Gewaltenteilung in der deutschen Verfassung von 1848 verglichen mit der Verfassung von ... (1871, 1919 oder 1949) Such dir ein Jahr aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community