Frage von grungealiengirl, 22

Fachabi machen in Hamburg?

Also ich bin in der elften Klasse eines Gymnasiums. Für meinen Traumberuf ist das Abi einfach nicht Notwendig und ich habe Angst das zu verhauen. Aber das Fachabi wollte ich haben. ES wäre reinste Zeitverschwendung, vor allem in dem Business, in dem ich Fuß fassen will. Aber wie regle ich das? Weiß das jemand? oder hat man es automatisch, wenn man die 11. Klasse beendet ?

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Schule, 5

Du kannst die Fachhochschulreife (FHR) am Ende von Q1 erreichen, wenn Du die nötigen Punkte zusammen hast. Mit der Zulassung zur Abiturprüfung hast Du das immer ! Wenn Du also durchfällst, hast Du dann immer noch FHR (schulischer Teil).

http://www.fachabitur-nachholen.de/gymnasiale-oberstufe-fachabi.html

Antwort
von Fairy21, 11

G8 oder G9?

Wenn G8 dann mach doch das Abitur in deiner Schule. 

Es ist bestimmt nicht die reinsre Zeitverschwendung.

Nein sobald ich weiß, hat man das Fachabitur nicht automatisch, wenn man nach der 11.Klasse aufhört.

Kommentar von grungealiengirl ,

okay danke. G8 . Einfacher gesagt, als getan

Antwort
von lchHabEineFrage, 5

Hab gedacht Hamburger machen kein abi außer Gras tüten rechnenrechnen 🤔🐊

Kommentar von grungealiengirl ,

das war nicht lustig. und einfach nur dämlich .

Kommentar von lchHabEineFrage ,

oke nach der Antwort kann ich schließen das du ein Mädchen bist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten