Frage von lucsyder952, 36

Ex-Freundin will Freundschaft ich nicht?

Hallo, Meine Ex hat vor einigen Tagen mit mir Schluss gemacht. Wir waren 5 Monate zusammen. Und in den letzten 2 Monaten lief es nicht mehr so gut.. bzw die letzten drei Wochen waren schrecklich.. Als sie dann Schluss gemacht hat haben wir uns gestritten und am nächsten Tag hab ich ihr geschrienen dass ich wenn sie nicht mehr mit mir zusammen sein will nichts mehr mit mir zu tun haben will. Aber dann meinte sie dass sie micb braucht und ich ein Teil von ihr sei und sie ohne mich nicht leben kann.. also Freundschaft.. ich hab ihr gesagt dass das keinen Sinn ergibt weil aus Liebe keine Freundschaft werden kann. Mich verletzt das sehr weil ich sie immer noch Liebe und keine Freundschaft mit ihr möchte, sondern Beziehung. Der einzige Grund warum ich drauf eingegangen bin ist, weil ich hoffe dass sie wieder mit mir zusammen sein will.. Meine Frage: hat diese Freundschaft einen Sinn? Und wieso will sie sowas überhaupt?

Antwort
von Wuestenamazone, 36

Nein macht es nicht solange einer noch Gefühle hat nämlich du. Ich würde auch sagen alles oder nichts aber von 5 Monaten 2 ok den Rest gestritten. Was machst du wenn sie mit einem Freund daher kommt? Ne wenn du nicht loslassen kannst dann keine Freundschaft denn du wirst immer Hoffnungen haben. Ein klarer Cut und gut

Antwort
von Fetal, 23

Meiner Meinung nach ist nach liebe Freundschaft nicht mehr möglich, da einer von beiden noch Gefühle hat und dass so nicht klar gehen kann. Sag ihr wenn du ein Teil von ihr bist sollt ihr zusammenbleiben da du Freundschaft nicht akzeptierst. Du wirst als normaler Freund schnell eifersüchtig werden da sie sich so verhalten wir als hätte sie keinen normalen Freund, daraufhin wirst du bestimmt bloß agressiver

Fetal

Antwort
von Meereskoenig, 21

vielleicht braucht sie einfach ne Auszeit und empfindet vielleicht noch was für dich, muss aber nicht sein,das muss dir klar sein. "Wir können ja noch Freunde sein" ist meiner Meinung nach das Assozialste dass es nach sowas gibt, gib ihr noch 2 Wochen,wenn sie dann zurück kommt und es wieder gut wird zwischen euch wär das toll, nur wenn sie dich die ganze Zeit hängen lässt und nur Freundschaft will, zerstört es dich, dann beende den Kontakt nach den 2 Wochen und wenn du sie dann irgendwann mal  losgelassen hast könnt ihr ja wieder befreundet sein

Antwort
von sireisenblut, 22

ich glaube das wird keinen wirklichen sinn haben...aus liebe wird selten wieder nur etwas wie Freundschaft und euer Verhältnis wird nicht wie zu anderen freunden sein.versuchen könnt ihr es zwar, aber oft funktioniert das nicht.

warum sie mit dir trotzdem befreundet sein will?kann viele grüne haben, ich könnte mir vorstellen das sie sich praktisch an deine Anwesenheit gewöhnt hat und es für sie komisch ist, bzw. wäre deine gesellschafft nicht mehr zu haben(der mensch ist ein Gewohnheitstier).

Kommentar von lucsyder952 ,

Hmm ja. Ich will ja auch keine reine Freundschaft sondern mach es nur weil ich Hoffnung habe wieder mit ihr zusammen zu kommen. Meinst du die Chancen stehen gut wenn ich sie dazu bringe nochmal mit mir zu schlafen?

Kommentar von sireisenblut ,

nur das ich das richtig verstehe, du willst nur mit ihr schlafen oder willst du auch wieder eine richtige Beziehung?wenn du nur mit ihr schlafen willst, lass es, das ist mega asozial.wenn du jedoch wieder mit ihr eine Beziehung haben willst, solltest du dich einfach mit ihre zusammen setzen und darüber reden ob ihr es nicht nochmal versuchen könnt, aber der versuch sie dazu zu bringen das ihr mit einander schlaft ist glaub ich ne schlechte Idee...

Kommentar von lucsyder952 ,

Ich will nicht nur mit ihr schlafen sondern mit ihr zusammen sein. Ich kam nur auf die Idee weil ich mal gelesen habe dass Frauen beim Sex Liebeshormone ausschütten und dann merkt sie vielleicht dass sie doch mit mir zusammen sein möchte

Kommentar von sireisenblut ,

ich würde das nicht versuchen, sondern mit ihr über alles reden.das du noch mit ihr zusammen sein willst, was in den letzten Wochen passiert ist und das du auch den streit nicht wolltest(ich denke du wolltest den nicht).aber ich sag dir jetzt schon im vorraus, wenn sich nichts verändert wird das auch nicht lange halten, weshalb du möglicherweise was an deiner art tun musst das die Beziehung wieder besser wird und hällt

Kommentar von lucsyder952 ,

Ich weiß dass ich viele Fehler gemacht habe und ich werde daran arbeiten :) Egal ob bei ihr oder in meiner nächsten Beziehung.. Sie hat mir gesagt was ich falsch gemacht habe und daran kann ich jetzt feilen :)

Antwort
von elenore, 18

Diese Freundschaft hätte einen tiefen Sinn, aber nur, wenn du loslassen kannst und keine Erwartungen in Richtung einer neuen Beziehung hast.

In der Regel wird der “Lass uns Freunde”-Satz von demjenigen ausgesprochen, der das Ende der Beziehung eingeleitet hat. Wird einem nach der Beziehung die Freundschaft angeboten, fühlt sich das im ersten Moment an wie ein Schlag in die Magengrube, eine zusätzliche Zurückweisung, die irre wehtut. Sind sich jedoch beide einig, eine Freundschaft erhalten zu wollen, dann kann das tatsächlich ein großes Geschenk sein, da man einen Freund gewinnt, der einen bereits besser kennt und versteht als andere. Einen Versuch ist es also wert.

Respekt und Ehrlichkeit sind das A und O, um am Ende der Beziehung in eine neue Form der Zweisamkeit, in Form von Freundschaft, zu starten.

Ich denke, trennen sich zwei Menschen, die einmal viel miteinander verbunden hat, so sind die Chancen, die erotische Verbundenheit in eine tiefe Freundschaft zu wandeln, deutlich besser - denn für ein tiefes, menschliches Miteinander ist es nur von Vorteil, wenn einem der andere vertraut ist - egal, ob Mann oder Frau.

Antwort
von Cavo64, 17

Wenn du darauf eingehst wird sie dich eh nur solange beachten bis sie einen Neuen hat

Antwort
von Fussball17, 17

Sie will mit dir noch befreundet bleiben, weil sie nicht 100% von dir los ist. Ihr liegt noch was an dir, und das ich der Grund warum sie mit dir noch befreundet bleiben will.

Wenn du willst dass ihr vielleicht wieder zusammen kommt, dann sag ihr dass du noch zeit brauchst um zu entscheiden ob ihr freunde bleibt oder du kein kontakt mehr willst, melde dich 3-4 Wochen nicht, WIRKLICH garkein Kontakt haben für mind. 3 Wochen! Egal ob Facebook whatsapp insta egal was. Am besten überall blockieren.

Nach den 3-4 Wochen sagst du ihr, dass du dich treffen willst(alleine!) und ihr persönlich sagen willst wie es weiter geht

Und dann machst du ihr klar, dass du entweder ALLES haben willst, oder NICHTS, du sagst, dass es  ihre entscheidung ist

Das ist meiner erfahrung nach die beste methode, falls du sie wieder kriegen willst viel glück ;-)

Kommentar von Meereskoenig ,

Das ist wirklich gut :D

Antwort
von glaubeesnicht, 19

Nein, das hat keinen Sinn! Sobald sie einen neuen Freund hat, bist du abgeschrieben.

Kommentar von Wuestenamazone ,

Ja das befürchte ich auch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten