Ex entfernt mich aus Facebook-Freundesliste, aber macht Beziehungsstatus öffentlich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Problem ist nicht, dass er mich aus der Liste geworfen hat (ich würde es verstehen, wenn er gewollt hat, dass ich nichts mehr mitbekomme von mir), aber er macht die Beiträge noch öffentlich, so dass ich sie jederzeit lesen kann. Den Sinn dahinter versteh ich nicht. Auch hat er seine anderen 3 Exfreundinnen alle noch drin. Ich würde nur gern verstehen wollen, warum man so etwas tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du deinen Ex fragen, warum er das macht.

Es gibt noch wichtigere Dinge im Leben als FB er hat dich doch betrogen, er will dich nicht mehr in seiner Liste haben.

Auch wenn es bitter ist, versuche das Kapitel zu verarbeiten, dann abhaken und dann zumachen.

Das Leben geht weiter und wenn du es wissen willst warum, dann musst du die Antwort von ihm holen. Aber wenn er dich schon im Internet blockt, dann versuche ihm nicht nachzulaufen.

Auch wenn du seine Antwort kennst, dann fühlst du dich danach auch nicht besser nach 4 Jahren als Paar.

Wärst du nicht auf FB, dann würdest du nichts lesen und wüsstest nichts davon, wäre vielleicht besser. Was ich nicht weis, macht mich nicht heiss. Kann man auch auf Trennungen anwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vergiss ihn   er scheint auf deine bzw allgemein auf Aufmerksamkeit aus zu sein denk nicht so viel darüber  nach  und lebe dein leben  einfach weiter 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung