Frage von xXGirl202, 92

Eure Lieblings Jugendbücher?

Hey :)

Da ich echt gerne Bücher lese, würde ich gerne wissen, was eure Lieblings Jugendbücher sind.. vielleicht sind da ja einige dabei, die ich noch nicht kenne ;)

Danke schon mal im Voraus^^

Antwort
von planplants2, 19

Meine Lieblings Jugendbücher sind:

- Die Tribute von Panem (Trilogie)

- Gebannt - unter fremden Himmeln, Getrieben- durch ewige Nacht, Geborgen- in unendlicher Weite (Trilogie)

- Dustlands (Trilogie)

- Alterra (Trilogie) (gibt noch 3 andere Teile, davon wurde aber leider nur einer Übersetzt, den Rest gibts nur auf Französisch. Die erste Trilogie ist aber in sich abgeschlossen)

- Godspeed (Trilogie)

- Maze Runner (Trilogie)

- Die Bestimmung (Trilogie)

- Metro 2033

- Schmetterlingsjagd

- Die Chroniken der Unterwelt

- Die Chroniken der Schattenjäger

- Cassia & Ky (Trilogie)

- Isle of Night

- Harry Potter

...

Ich hoffe, da waren welche dabei, die du noch nicht kanntest :)

Kommentar von planplants2 ,

Ganz vergessen natürlich noch die Edelstein-Trilogie zu erwähnen :)

Antwort
von Lili0484, 6

Meine Lieblingsbücher (bzw Reihen) sind:

- Chroniken der Unterwelt von Cassandra Clare (City of bones, City of Ashes, City of Glass, City of fallen Angels, City of Lost Souls, City of Heavenly Fire)

- Chroniken der Schattenjäger von Cassandra Clare (clockwork Angel, Clockwork Prince, Clockwork Princess)

- Throne of Glass von Sarah J. Maas  (Throne of Glass, Crown of Midnight, Heir of Fire)

- Lucian von Isabel Abedi

Bücher, die ich "nur" mochte, und/oder gelesen habe, als ich jünger war:

- Warrior Cats von Erin Hunter

- Chroniken der dunklen Mächte von Cassandra Clare

- Die Edelstein-Trilogie von Kerstin Gier (Rubinrot, Saphirblau, Smaragdgrün)

- Die Silber-Trilogie von Kerstin Gier (das erste Buch der Träume, das zweite Buch der Träume, das dritte Buch der Träume)

- Selection von Kiera Cass

Antwort
von JanfoxDE, 8

Re:ZERO -Starting Life in Another World-, Vol. 1

Link: https://www.amazon.de/Re-ZERO-Starting-Another-World/dp/0316315303/ref=pd\_sim\_...

Achtung, ist auf Englisch! Stammt aus dem japanischen, wird monatlich released im Englischen.

(es gibt weitere Volumen, aber noch nicht released.)


Beschreibung:

Subaru Natsuki versuchte nur zu einem Gemischtwarenladen zu gehen, aber es endete damit, dass er zu einer anderen Welt beschwört wurde. Er begegnet die üblichen Dinge-- Lebensbedrohliche Situationen, silber haarige Schönheiten, Katzenfeen-- du weißt schon, normale Sachen. Schon das wäre schlimm genug, aber er bekam auch die unpassendste magische Fähigkeit von allen--Zeitreise, aber er muss sterben damit er sie benutzen kann. Wie möchtest du jemanden zurückzahlen, der dein Leben gerettet hat, wenn alles, was du tun könntest, ist zu sterben?

Es gibt auch einen japanischen Comic (Manga) zu der Serie, wo es momentan auch nur ein Volume geht und dieser monatlich released wird.

Der Manga wird eine deutsche Volume (1) am Oktober 2016 bekommen.




Antwort
von MarkusKapunkt, 24

Ich möchte dir gern meinen Roman "Die Weißen Steine" empfehlen, der im Winter / Frühjahr 2017 in den Handel kommt, derzeit aber auch noch bei Wattpad kostenlos zur Verfügung steht.

In den frühen Morgenstunden eines kühlen Septembermorgens begibt sich die Chaos-Klasse 10b auf Klassenfahrt in den Harz. Während der Fahrt geschieht ein Unglück: Der Bus landet durch einen unerklärlichen Lichtblitz in der Dinosaurierzeit. Da alle Erwachsenen schwer verletzt oder tot sind, müssen die Schüler sich zusammenraufen, um in der Wildnis zu überleben. Sie müssen vielen Gefahren ins Auge sehen, von denen die Dinosaurier noch die harmloseste sind: Hunger, Krankheit und Naturkatastrophen, aber auch persönliche Probleme wie Streitereien, Mobbing und Liebeskummer, verlangen den Schülern alles ab.

Das Buch ist eine Gesellschaftskritik: Die Stärken, die in unserem Alltag wichtig und wünschenswert sind, sind in der urzeitlichen Wildnis plötzlich kaum noch etwas wert. Andere Eigenschaften und Werte wie Mut, Tapferkeit und Einsatzwille sind auf einmal wieder gefragt und stehen der heutigen Most-Fun-Generation und ihrem Ellbogensystem plötzlich im krassen Verhältnis gegenüber. Welcher der Schüler wird seinen - vielleicht bislang noch ungeahnten - Wert beweisen? Wer wird versagen? Worauf kommt es tatsächlich im Leben an, vor allem, wenn dieses ständig in Gefahr schwebt? Und wer trägt am Ende die Verantwortung?

Besonderer Wert wurde auf wissenschaftliche Faktentreue und Detailreichtum gelegt: Die Welt, in der meine Geschichte spielt, wurde dabei nach dem neuesten Stand der Forschung gezeichnet, den Paläontologen und Paläobotaniker über das Ende der Kreidezeit gewonnen haben.

Eine Leseprobe findest du hier:

https://www.wattpad.com/story/72521217-die-wei%C3%9Fen-steine

Antwort
von knallpilz, 20

Adrian Mole
Mortal Engines
Der Brief für den König
Der Wilde Wald
Clan der Otori

Antwort
von antwortgeberin2, 20

Hi, ich mag sehr gerne "Witch Hunter", "Arkardien" (all age), Mindgames, Chroniken der Unterwelt, Chroniken der Schattenjäger, die Chroniken des Magnus Bane, Percy Jackson, die Tribute von Panem, die Bestimmung, Silber, Mythos Academy, Rubinrot und Gregs Tagebuch ^^

Antwort
von MissFairy, 21

Ich liebe Dystopien, da kann ich dir z.B. die "Gelöscht" - Triologie  und die "Cassia & Ky" - Triologie empfehlen.
Die "Soul Beach"- reihe fand ich auch ziemlich gut.  

Außer Dystopien find ich "Kirschroter Sommer" und "Der Märchenerzähler" auch richtig gut :)

Viel Spaß beim Bücher entdecken und lesen :-)

Antwort
von Regentbohne2615, 26

Also ich liebe schauer Geschichten und mag vor allem die Bücher von R.L.STINE. Er hat schon viele Buchreihen heraus gebracht (Gänsehaut, Fear Street,...). Wobei ich für grusel Fans eher Fear Street empfehlen würde... :)

Z.B. Ferien des Schreckens die sogar sehr Günstig waren. (5€)


Der Name dieses Buches ist ein Geheimnis

Ist auch ein interessantes Buch... (Für die die nicht so Gruselsachen mögen)

PS. Ich selbst schreibe auch gerne Geschichten... ^^ Hoffentlich konnte ich dir helfen! 

Antwort
von Julianica1, 21

Also da gibt es viele sehr gute wie z.B Die Bestimmung von Veronica Roth und Selection von Kira Cass und das Juwel von Amy Ewig. 

Das sind meine Lieblingsbuch Reihen. 

Antwort
von Tyr612, 45

Jugendzeit ist etwas länger her aber wenn ich mich recht erinnere:
City of Bones, City of Glass, City of Ashes
Ally/ Elly Kennen - Beast

Kommentar von Lili0484 ,

Entschuldigung, dass ich dich verbessere, aber :  City of Ashes ist der 2 Band und City of Glass der 3 Band, und außerdem gibt es in der City of- Reihe (auch bekannt als "Chroniken der Unterwelt") 3 weitere Bücher, die nach City of Glass kommen = City of Fallen Angels, City of Lost Souls, City of Heavenly Fire

Kommentar von Tyr612 ,

Wie gesagt, ist länger her dass ich sie gelesen habe, und nach den drei ersten habe ich auch den Reiz an der Reihe verloren, wusste nichtmal dass noch welche erschienen sind.
Übrigens brauchst du doch natürlich nicht für die Antwort bedanken, habe mir gerne die Mühe gemacht.

Antwort
von cestluna, 36

Silber von Kerstin Gier, Rubinrot, Saphirblau & Smaragdgrün auch von Kerstin Gier :D eine wie alaska, margos spuren & das schicksal ist ein mieser verräter von john green, tdschick (oder so ähnlich). ja das sind mal die die mir jetzt sofort eingefallen sind :)

Kommentar von vaplos ,

"Das Schicksal ist ein mieser Verräter" fand ich auch toll c:

Antwort
von lola2632, 25

Dance of shadows - Tanz der Dämonen  und die "obsidian" Reihe finde ich sehr gute Bücher 😊

Antwort
von Feathi, 17

Damals kamen gerade die Harry Potter Bücher raus... (die ersten 3 Bücher konnte man auch noch ohne diesen ätzenden Hype kaufen).
Ansonsten  zum gruseln habe ich gerne das "Power Trio" von Stefan Wolf gelesen.
Die Bücher von Frances Hodgson Burnett haben mir sehr gefallen (Prinzessin Sara, der Geheime Garten ect.) und ansonsten habe ich gerne Bücher über Geschichte gelesen (Wie lebten die Menschen im alten Ägypten, Königshäuser und ihre Geschichten ect.).
War bei mir recht breit gefächert ;) (Bücher über alte Sagen habe ich auch gerne gelesen, fällt mir gerade ein ^^ )
Ein Buchtitel und Geschichte habe ich bis heute abgespeichert "Wie die Spucke im Sand". Das Buch kann im empfehlen!




Antwort
von LunaRain, 23

Schattenblüte und Magierlicht

Antwort
von TimeosciIlator, 10

"Der Zeitfaktor" von Mark L. Stein, ein 500 Seiten-Wälzer über Zeitpsychologie, hat mir richtig was gegeben. Darin geht es unter
anderem um den größten Feind in unserem Leben:

Die klassische Konditionierung...

http://images.booklooker.de/bilder/00Gr9d/Stein+Der-Zeitfaktor-La%DF-die-Zeit-f%...

Antwort
von vaplos, 21

Die "Dragon"-Serie von G.A. Aiken fand ich toll. Wird auch aktuell glaub ich noch dran weitergeschrieben.
"Samurai" von Chris Bradford ist auch zu empfehlen.
Ebenso von Jenny-Mai Nujen "Feenlicht" und "Magierlicht".

Eins meiner Favoriten: "Die Bücher von Umber" von P.W. Catanese

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community