Frage von jessichen100, 284

erstes mal, hart oder sanft. bitte ernst nehmen?

mein Freund und ich wollen zum ersten mal in die Kiste steigen. Nur weiss ich nicht ob ich hart rangehen soll oder eher sanft. es klingt vlld dumm oder ihr macht euch lustig darüber aber bitte es ist wichtig für mich und ist ernst gemeint. ich möchte einfach dass es unvergesslich für ihn und für mich wird. ich will ihn auch nicht erschrecken oder einschüchtern.ich bin jz keine Spießerin und wir haben es auch öfter fast gemacht. nur haben wir immer gestoppt weil ich mir unsicher war.. würde mich auf eine Antwort freuen und was würde ihn denn geil machen habt ihr vorschläge oder was euch zb gefällt. ich bin 17 und weiblich

Antwort
von Lena5554, 151

Ich denke du solltest es erstmal langsam angehen. Und wenn er es gut macht sag ihm das denn er möchte dir ja auch nicht wehtun oder so. Er fühlt sich dan sicherer. Und mach nur das was du sicher bist das es euch beiden gefällt. Oder gib ihm Vorschläge was du machen könntest und er kann dir ja sagen welcher Vorschlag ihm gefällt. Ich weiss auch nicht. Es hängt am Schluss alles von euch ab und es ist eure eigene gemeinsame entscheidung wann wie und wo ihr es macht.

Kommentar von jessichen100 ,

Dankeschön! werde ich machen :)

Antwort
von Dackodil, 78

Denn erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.
Du kannst Pläne machen soviel du willst, es wird dann doch ganz anders. Es wird sich ergeben.

Einen Jungen in dem Alter mußt du nicht geil machen. Allein die Aussicht endlich mit dir zu schlafen wird mehr als ausreichend sein.

Mach dir keine Gedanken, ob und was spießig ist, oder ob es sanft oder hart zur Sache gehen soll. Seid vorsichtig miteinander und versucht es euch gegenseitig so schön wie möglich zu machen.

Alles andere stammt aus P*rn*filmen.

Ich wünsche euch ein unvergeßliches erstes Mal
DasDackodil

Kommentar von jessichen100 ,

vieeeelen herzlichen dank für die lieben Worte du hast mich echt erleichtert.  ich hoffe es auch :)

Antwort
von 04041999, 88

Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen: macht es schön und langsam, da das erste mal etwas schmerzhafter werden könnte. außerdem kann man so die andere Seite des Partners besser kennenlernen.

Kommentar von jessichen100 ,

werde ich machen Dankeschön

Antwort
von Wuestenamazone, 104

Das ist dein erstes Mal wenn ich das richtig verstanden habe. Dann würde ich hart nicht empfehlen. Schon um deinetwillen nicht. Hart könnt ihr immer noch. Er muß dafür sorgen, dass es für dich schön wird

Kommentar von jessichen100 ,

stimmt. tut es denn wirklich so weh? so ganz angst hab ich nicht irgendwie. Ich will einfach auch dass es schön für ihn wird er soll nicht enttäuscht oder so sein 

Kommentar von Wuestenamazone ,

Nein nicht wenn ihr langsam macht. Gleitgel besorgen schadet nie. Manch merken ein kurzes zwicken das wars. Das erste Mal ist nie so schön wie danach.

Antwort
von 1992peggy, 97

Könnt lieber sanft und langsam anfangen und dann steigern. Steigern so weit, wie es Euch beiden Spaß macht.

Ihr wollt Doch Sex und nicht nageln

Kommentar von jessichen100 ,

ja aber ich hab immer das gefühlt mehr zu wollen.. andererseits will ich nicht zu aufdringlich wirken.. aber danke :)

Antwort
von Foecky1, 108

je nach dem was dir lieber ist :P

Kommentar von jessichen100 ,

ist ja auch mein ernstes mal aber ich schätze einfach dass es mir härter gefallen würde

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten