Ersteinnahme der Pille, Regel verschieben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du bekommst keine Regel. Die Blutung in der Pillenpause wird künstlich durch den Hormonentzug erzeugt. Wenn du die Pille weiter nimmst findet dieser Hormonentzug logischerweiße auch nicht statt.

Einphasenpillen können jederzeit durchgenommen werden. Hierzu nimmst du einfach nach Ende eines Blisters direkt den nächsten. Du lässt die Pause somit aus.

Zwischen- und Schmierblutungen können hier aber nicht ausgeschlossen werden. Es kann also trotzdem zu Blutungen kommen. Das sind Nebenwirkungen der Pille.

Der Langzeitzyklus (Pille durchnehmen) ist aber trotz alledem nicht ungesünder oder schädlicher als es die Einnahme der Pille nicht ohnehin schon ist.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Zaaart

 Wenn du die Pille nimmst dann bekommst du keine Periode sondern eine Abbruchblutung. Du kannst die Pause auslassen und sofort mit dem nächsten Blister weitermachen. Es könnte aber zu Zwischenblutungen kommen, das braucht dich aber nicht zu beunruhigen.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob die Pille dazu geeignet ist steht in der Packungsbeilage. Wenn ja ist das kein Problem. Eine Regel bekommst du mit der Pille aber so oder so nicht und feiern und schwimmen gehen kann man auch während der Blutung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist OK.

Du kannst die Pille auch nur eine Woche länger nehmen und dann in die Pause gehen.

Unter Einnahme der Pille hast du übrigens keine Periode, sondern eine Abbruchblutung.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du ja keine Regel bekommst, sondern nur eine Abbruchblutung, ist es egal, ob du die Pille gleich weiter nimmst oder die Pause machst, auch wenn du erst damit angefangen hast.

Meine Frauenärztin hat immer gesagt, dass man nach drei Monaten spätestens die Pause machen sollte, also macht es auf jeden Fall nichts aus, sie zwei Monate am Stück zu nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelpfulMasked
02.08.2016, 14:08

Deine Frauenärztin hat Unrecht. Man kann den LZZ beliebig lange durchziehen. Erst wenn Zwischenblutungen auftreten sollte man darüber nachdenken eine Pause einzulegen.

Zwischenblutungen sind aber allgemeine Nebenwirkungen der Pille und nicht explizit des Langzeitzykluses.

Wenn deine Frauenärztin mit der Aussage Recht hätte müsste dies so auch in der Packungsbeilage zu finden sein. Ist es aber nicht.

0

Was möchtest Du wissen?